Schau doch mal hier vorbei

DIY – upcycling Balkontisch auf Rollen + Gewinnspiel

(Dieser Beitrag enthält Werbung und ein Gewinnspiel)

So langsam wird es gemütlich auf meinem Balkon und neben der Essecke, die ich euch neulich gezeigt habe, ist nun auch mein Lese-Schlummer-Faulenz-Eckchen mit der Gartenliege fertig! Es hat nur noch ein kleiner Tisch gefehlt, den ich mir aus einer Obstkiste vom Flohmarkt selbst gebaut habe. Und weil ich ein Faible für praktische Möbel habe, dient er gleichzeitig als Kissenbox und bei Bedarf als Hocker!

weiterlesen „DIY – upcycling Balkontisch auf Rollen + Gewinnspiel“

Meine drei Wohnlieblinge für den Balkon + ein 100 € Ikea Gutschein für Euch!

(Dieser Post enthält Werbung und ein Gewinnspiel)

Inzwischen geht mir das ewige Regenwetter derart auf den Geist, dass ich mich schon zu Übersprungshandlungen wie einem Besuch bei Ikea in den Osterferien hinreißen lasse! Erstaunlicherweise waren aber sowohl Kunden als auch Personal bestens gelaunt (bis auf einen cholerischen Mann, der wohl von seiner Frau zu diesem Besuch gezwungen wurde und im Auto total ausgeflippt ist, weil ich nicht schnell genug meine Parklücke geräumt habe). Dass ich meinen Balkon mit meinen drei Wohnlieblingen bei acht Grad hergerichtet habe, war auch eher eine Trotzreaktion, aber egal: ICH WILL FRÜHLING!!! Immerhin wurde mein Besuch bei Ikea belohnt, weil ich meinen neuen Balkontisch reduziert ergattert habe, und Schnäppchen trösten ja bekanntlich sogar über fehlende Frühlingslaune hinweg. Deshalb treibe ich mich gerade verstärkt auf Seiten wie RetailMeNot rum, um mir Gutscheine und Rabatte zu sichern. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich kostenlosen Versand bekomme oder auch mal einen 10 Euro Gutschein :).

weiterlesen „Meine drei Wohnlieblinge für den Balkon + ein 100 € Ikea Gutschein für Euch!“

Drinnen und draußen

Nachdem hier gerade ein kurzes, aber heftiges Gewitter die lang ersehnte Abkühlung gebracht hat, funktioniert mein Hirn wieder halbwegs normal, um Euch ein paar Bilder zu zeigen. Aber wirklich nur ganz wenige Huhuu-ich-bin-noch-daaa-Bilder, denn die Areale meines Hirns, die für putzen und aufräumen zuständig sind, funktionieren bei den Temperaturen nicht ;).

weiterlesen „Drinnen und draußen“

Dschungelecke auf dem Holzdeck

Bevor ich ab in den Urlaub düse, wollte ich Euch noch kurz ein paar Bilder vom Holzdeck – von wo sonst – und meinem prächtig gediehenen Topfgarten zeigen! Die Ikea Schaukel habe ich mir von meinen Kindern gemopst. Wenn die weiße Decke drauf ist, ist sie mir, ansonsten dürfen die Kinder darauf toben (ich muss an dieser Stelle nicht erwähnen, dass die weiße Decke bisher nur für die Fotos drauf war, oder?!). Aber tun wir doch mal so, als wäre das meine Oase der Ruhe und des Inneren Friedens – oooommm!

weiterlesen „Dschungelecke auf dem Holzdeck“

diy – Windlichter mit Holzfurnier

Herrlich, so ein langes Wochenende! Wisst Ihr, woran ich merke, dass ich wirklich entspannt bin? Wenn ich anfange, mich zu langweilen (kommt nicht oft vor, ist für mich aber wirklich ein tolles Gefühl!). Dann habe ich nämlich immer Muße, mal was auszuprobieren, ohne dass unbedingt was bei rum kommen muss. Basteln nur des Bastelns wegen! Am Wochenende habe ich mir mal wieder Einmachgläser geschnappt, von denen ich so unglaublich viele habe, weil ich JEDES Einmachglas behalte (ich bin mir gerade gar nicht sicher, ob ich umweltbewusst bin oder ob das eine ausgewachsene Macke von mir ist!). Zusammen mit dem Rest Holzfurnier von den Wickinger-Osternestern habe ich Windlichter für den Balkon gebastelt…

weiterlesen „diy – Windlichter mit Holzfurnier“

Ein Haus auf dem Balkon

Der letzte Ferientag geht zu Ende, ab morgen hat uns der Alltag wieder! Wir waren am Wochenende mit dem Wohnmobil unterwegs und haben das tolle Wetter mit Freunden auf dem Campingplatz genossen. Ein richtig schöner kleiner Urlaub am See, obwohl wir keine 20 Minuten von zu Hause entfernt waren (sehr praktisch, da kommen auch keine „Wann sind wir endlich dahaaa?“-Fragen von den Kindern). Heute haben wir einfach nur in den Tag hinein gelebt und und auf dem Balkon gewerkelt…

weiterlesen „Ein Haus auf dem Balkon“

diy – Blumentöpfe bemalen

Yeah, bei uns im Garten steht neuerdings ein großes Partyzelt! Leider nicht zum Feiern, sonst würde ich hier jeden Abend eine Happy Hour veranstalten und Ihr könntet alle vorbeikommen, um bei ansprechender Musik mit einem Daiquiri auf Loungemöbeln zu plaudern! Aber bevor ich mich jetzt der Illusion hingebe, dass das Leben eine Cocktailparty ist und natürlich niemand von uns etwas Besseres zu tun hat, kämpfe ich mich zurück auf den Boden der Tatsachen und damit aufs Schlachtfeld Garten! Wir räumen gerade gesammelten Kram aus mehreren Jahrzehnten von A (Schuppen) nach B (Zelt), damit A bald Platz macht für ein Carport, das wir samt Stellplätzen versehentlich damals vergessen haben zu bauen (*hüstel*) und das nun von den Behörden der Stadt als Ihr gutes Recht eingefordert wird. Unsere Kinder betrachten das Zelt als Ihr Eigentum und haben die mühevoll hergestellte Ordnung binnen weniger Stunden in einen Indoorspielplatz verwandelt. Indessen versuche ich verzweifelt, mir die ganze Situation irgendwie schön zu reden und stürze mich auf alles, was der Schuppen so ausspuckt. Heute: Blumentöpfe.

weiterlesen „diy – Blumentöpfe bemalen“

diy Gartenstühle aufhübschen

Letztens hat Karina von ohwhataroom ihre wunderschöne neue Loungeecke auf dem Balkon gezeigt und die Frage in die Runde geworfen, welche Stühle sie denn dazu kaufen soll. Ich habe Ihr in einem Kommentar geraten, dass sie doch die Billigen nehmen soll, da könne man sicher noch was draus machen. Sie hat sich letztendlich für andere, sehr schöne Stühle entschieden, aber ich habe mir dann gedacht: „Moment mal, ich habe doch die billigsten Balkonstühle überhaupt und bisher noch nichts draus gemacht!“ (ich glaube, sie kosten um die fünf Euro beim Schweden).

weiterlesen „diy Gartenstühle aufhübschen“

Bepflanzter Tisch für den Balkon

Da ich gerade unser ganzes Haus auf den Kopf stelle (psst, übernächste Woche kommt eine Zeitschrift zu uns zum Shooting, ich bin ja schon sooo aufgeregt!) und der neue Kupfertisch auf der Galerie steht, blieb der alte Couchtisch übrig. Ihn zurück auf die Straße zu stellen, wo ich ihn vor vielen Jahren gefunden habe, brachte ich nicht über´s Herz. Aber mal ehrlich, ein Tisch mit Glasplatte über der Schublade ist irgendwie auch ein wenig oll – oder ich habe mich daran einfach satt gesehen. Jetzt sorgt er als „Pflanztisch“ für ein wenig Urlaubsflair auf dem Balkon!

weiterlesen „Bepflanzter Tisch für den Balkon“