Schau doch mal hier vorbei

Zimmer makeover: Vom Kinderzimmer zum Teenie Traum

Werbung wegen Markennennung/ unbezahlt

Meine Tochter ist mit elf Jahren nun zwar noch kein „richtiger“ Teenie, aber sie hat sich trotzdem eine Veränderung in ihrem Zimmer gewünscht. Farbige Wände statt bunter Möbel, alles etwas cooler und erwachsener. Vor allem aber hat sie sich einen Schrank gewünscht, der richtig viel Platz hat und in dem man die Kleidung auch aufhängen kann (vorher hatte sie nur Fächer und deshalb richtig viel Chaos). Als sie in den Ferien auf Zeltlager war, habe ich die Chance genutzt und ihr Zimmer einmal komplett umgekrempelt! Falls ihr mal schauen möchtet, wie das Zimmer vorher aussah, findet ihr es hier.

weiterlesen „Zimmer makeover: Vom Kinderzimmer zum Teenie Traum“

DIY – Teppich im Boho Look für das Kinderzimmer

*Dieser Beitrag enthält Werbung und entstand in Kooperation mit PILOT

Auf einem Bloggerevent letztes Jahr habe ich nur am Rande mitbekommen, was die PINTOR Marker von PILOT angeblich alles können – und war ehrlich gesagt erstmal skeptisch! Stifte, mit denen JEDE Oberfläche beschriftet oder bemalt werden kann?! Klar Holz, Glas und Keramik, aber auch Stoff! Das erschien mir doch sehr suspekt – bis ich selbst mit den Stiften gearbeitet habe. Mit dem Teppich habe ich mir einen richtig schwierigen Untergrund ausgesucht, da er zum Einen sehr grob strukturiert ist und zum Anderen die Farbe stark aufgesaugt hat. Schaut mal selbst, wie das Ergebnis geworden ist!

weiterlesen „DIY – Teppich im Boho Look für das Kinderzimmer“

Neue Wandfarbe im Jungszimmer

So lange habe ich es aufgeschoben, mir das Zimmer meines Sohnes vorzuknöpfen! Irgendwann weiß man ja auch gar nicht mehr, wo man anfangen soll bei dem ganzen Krimskrams, der sich im Laufe der Zeit angesammelt hat und der laut meines Sohnes NICHT WEGGEWORFEN werden darf! Aber was macht man mit einem ganzen Zimmer voller Kartons, Klorollen und sonstigen Papierabfällen, aus denen mein Sohn unbedingt noch was basteln muss? Richtig, man wartet, bis die Kinder ein paar Tage mit Oma und Opa Skifahren sind und schlägt dann hinterhältig zu 😛 . Und weil ich ja nicht nur Rabenmutter bin, habe ich die Wände in seiner Lieblingsfarbe gestrichen, ganz viele Dinosaurier im Raum verteilt UND alle Stifte gespitzt! Na wenn das nix ist…

weiterlesen „Neue Wandfarbe im Jungszimmer“

Mädchenzimmer update im Boho Look

*dieser Beitrag enthält Werbung für den Blog „schön bei dir“ von DEPOT, für den ich als Autorin tätig bin

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, meine Tochter wird in ein paar Wochen schon neun Jahre alt! Es ist so spannend zu beobachten, wie aus ihr eine richtige kleine Persönlichkeit mit einem eigenen Stil geworden ist. Während ich bis vor kurzem noch Klamotten für den Tag rauslegen konnte, hat sie inzwischen schon eine ganz klare Vorstellung, wie ihr Look aussehen soll. Manchmal kommen richtig abenteuerliche Kombinationen dabei heraus 🙂 . In ihrem Zimmer weiß sie auch schon genau, was ihr gefällt, da brauche ich gar nicht groß mit Dekoschnickschnack ankommen, weil sie natürlich am liebsten ihre selbst gebastelten, getöpferten und gemalten Stücke um sich herum haben mag. Was für ein Glück, dass unser Einrichtungsprinzip „bunt“ lautet, da finden alle ihre Lieblingsstücke ihren Platz!

weiterlesen „Mädchenzimmer update im Boho Look“

Ein selbst gebautes Hochbett im Kinderzimmer

Wir haben unsere Tochter vor ihrem Geburtstag letzte Woche gefragt, was sie sich den wünsche und da kam es wie aus der Pistole geschossen: „Ein Hochbett!“. Mist, das hatte ich befürchtet und mit leicht flatterndem Unterkiefer habe ich ihr gesagt, dass ihr jetziges Bett doch MEIN BETT sei, indem ich schon als Kind geschlafen habe! Man kann doch nicht meine Kindheitserinnerungen gegen irgendeinen BJÖRNGULF oder MALTE vom Schweden austauschen! Doch bevor ich zu einem Vortrag ansetzen konnte, dass wir als Kinder vom Schrank aus aufs Bett gehüpft sind (zum Glück hab ich das nicht gesagt) und jeder der Holzwürmer eine lustige Geschichte erzählen könnte, hat mein Mann schon vor sich hingekritzelt. Jetzt haben wir eine Lösung, die meine Tochter UND mich glücklich macht. Manchmal ist männlicher Pragmatismus gar nicht so schlecht.

weiterlesen „Ein selbst gebautes Hochbett im Kinderzimmer“

Neues aus dem Kinderzimmer: endlich Ordnung!

Man hat ja immer irgendwelche Projekte, die man nur allzu gerne vor sich herschiebt: die Steuererklärung (hab ich Streber schon fertig), endlich mal den Wäscheschrank aufräumen (och nööö, darauf hab ich ja gar keinen Bock)) oder die Kinderzimmer ausmisten und Ordnung schaffen. Für Letzeres habe ich mir am Wochenende einen Schubs gegeben und es endlich in Angriff genommen, auch Dank einer lieben Blogleserin, die mich fragte, wann es denn mal wieder was zum Thema Kinderzimmer geben wird! Dankeschön dafür!

Eine Wand musste verspachtelt und gestrichen werden, weil der junge Mann seine Wand mit einem Hammer verschönert und fast einen Durchbruch in das Zimmer seiner Schwester geschaffen hätte. Als mein Sohn am Samstag mal bei der Oma war, habe ich mir seine Spielsachen vorgeknöpft und mal ordentlich aussortiert (ist ihm gar nicht aufgefallen!). Dann konnte endlich der schöne Teil beginnen und es ging ans Einräumen!

weiterlesen „Neues aus dem Kinderzimmer: endlich Ordnung!“

diy – Nachttisch-Schrank fürs Kinderzimmer + Giveaway

Nachdem das Wetter die letzten Tage mehr als gruselig war und meine Tochter jetzt Osterferien hat, gab es heute weder für sie noch für mich länger eine Ausrede, endlich ihr Zimmer in Angriff zu nehmen! Wir haben umgeräumt, aussortiert und aufgeräumt. Und wie immer nach so einer stundenlangen Aktion keimt in mir die Hoffnung auf, dass das Zimmer vielleicht diesmal ordentlich bleibt – ach, was sag ich denn da, es würde mir schon genügen, wenn die CD´s wieder in Ihre Hüllen gesteckt würden und die Kostüme wieder in der Verkleidungskiste landen würden! Nur für eine Woche!

weiterlesen „diy – Nachttisch-Schrank fürs Kinderzimmer + Giveaway“

diy – Leuchtschrift für´s Kinderzimmer (upcycling)

Als erstes muss ich mich für die schlechte Fotoqualität heute entschuldigen, es ist einfach stockdunkel draußen und ich habe es nicht besser hinbekommen! Andererseits wäre ich sonst wohl nicht auf die Idee gekommen, ein Licht für das Kinderzimmer zu basteln! Also denkt Euch das helle, freundliche Licht einfach dazu und kneift beim Betrachten der Bilder ein wenig die Augen zusammen, dann werden sie vielleicht schärfer ;).

weiterlesen „diy – Leuchtschrift für´s Kinderzimmer (upcycling)“

diy – Garderobe für´s Kinderzimmer*

Langsam werde ich ganz schön aufgeregt, denn in nicht mal zwei Wochen kommt meine Große in die Schule! Einerseits bin ich unglaublich stolz, wenn meine Tochter mit ihrem Schulrucksack durch die Wohnung rennt, aber natürlich stimmt es mich auch wehmütig – zu schnell sind die letzten sechs Jahre vergangen! Ich habe auch ehrlich gesagt ein wenig Bammel vor der Verantwortung, meiner Tochter Spaß am Lernen zu vermitteln, ohne Druck auszuüben (wenn von meinem Nebenfach Pädagogik auch nur ansatzweise etwas übrig geblieben ist, soll es bitte JETZT zurück ins Kurzzeitgedächtnis kommen!). Um die Wartezeit auf die Schule etwas zu verkürzen, habe ich angefangen, ihr Zimmer schultauglich zu machen.

weiterlesen „diy – Garderobe für´s Kinderzimmer*“