Schau doch mal hier vorbei

Wochenendtrip: Mit dem Fahrrad auf der Gartenroute durchs Münsterland

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Ab und an brauche ich eine Auszeit vom Alltag, vor allem wenn Arbeit und Schule in absoluter Routine versinken. Dabei muss es nicht mal weit weg gehen, denn Städtetrips nach Barcelona oder Lissabon sind zwar super schön, aber teilweise auch echt anstrengend, wenn man nur ein Wochenende hat. Dieses Mal haben wir bewusst auf den Trubel der Großstadt verzichtet, sind ein Wochenende lang Fahrrad gefahren und haben uns die schönsten Gärten im Münsterland angeschaut. Normalerweise bin ich für sowas ein viel zu unruhiger Mensch, aber ich konnte diesmal wirklich komplett abschalten. Dazu gab es noch jede Menge Inspiration für unseren Garten.

weiterlesen „Wochenendtrip: Mit dem Fahrrad auf der Gartenroute durchs Münsterland“

Wildkräuter-Küche: Rezept für Spitzwegerich Hustensirup

Ich liebe es, Hausmittel selber zu machen. Gerade in der Erkältungszeit ist mein Sohn anfällig für Husten und oft hilft ihm selbstgemachter Hustensirup. Spitzwegerich habe ich ohne Ende im Garten, es hat sich wild in der Wiese vermehrt. Da der Sirup 2-3 Monate ziehen muss, ist jetzt der beste Zeitpunkt, für den Herbst vorzusorgen :).

weiterlesen „Wildkräuter-Küche: Rezept für Spitzwegerich Hustensirup“

Nur etwas Farbe und ein paar Pflanzen – mein neuer Sitzplatz im Garten

Schon lange hat mir der Platz mit der DIY Gartenbank nicht mehr gefallen – also die Bank schon, aber wie bin ich nur letztes Jahr auf die Idee gekommen, diese hässliche braune Lasur da drauf zu streichen?! Aber wie das so ist, man geht jeden Tag an so einem ungeliebten Eckchen vorbei und mit der Zeit fällt es gar nicht mehr so auf. Diese Woche habe ich mir die Bank samt Kiesplatz vorgeknöpft und mit wenigen Mitteln verschönert. Ich liebe Projekte, die nicht viel Aufwand benötigen, aber hinterher super aussehen!

weiterlesen „Nur etwas Farbe und ein paar Pflanzen – mein neuer Sitzplatz im Garten“

Mein Töpfertagebuch (3): Anleitung für eine Auflaufform

Heute habe ich ein richtig schönes Töpferprojekt für euch! Auch wenn ich momentan fast nur noch an der Scheibe töpfere, macht es mir immer großen Spaß, Platten sauber miteinander zu verbinden (wer es nochmal ganz genau sehen will, wie man Platten nahtlos verbindet: ich habe es hier erklärt). Ich kann es gar nicht abwarten, die Form zu brennen und zu glasieren :). Da mich auf instagram so viele nach der Anleitung gefragt haben, habe ich noch eine zweite Auflaufform gemacht (ist ja bald Muttertag ;)) und die Schritte fotografiert.

weiterlesen „Mein Töpfertagebuch (3): Anleitung für eine Auflaufform“