Schau doch mal hier vorbei

Töpfern zu Hause mit meinem Onlinekurs in Aufbaukeramik

Hier kommt der Grund, warum es hier so unglaublich lange ruhig war! Ich habe in den letzten Monaten so viele Nachrichten bekommen, wann es denn wieder mit Töpferkursen losgeht und konnte nie eine konkrete Antwort geben – jetzt aber schon! Ab 05.03. ist mein Onlinekurs in Aufbaukeramik verfügbar, den ihr jederzeit beginnen und in eurem Tempo durchführen könnt. Ich habe super viele Videos, Fotos und Beispiele für euch zusammengetragen, damit ihr am Ende des Kurses sagen könnt “Töpfern und Glasieren – kann ich!”. Mir war es wirklich wichtig, so viele Themen wie möglich abzudecken, vom Töpfern über das Glasieren bis hin zu praktischen Dingen wie Organisation des Arbeitsplatzes. Der Kurs ist perfekt geeignet für Anfänger.

Damit ihr eure Stücke zeigen und Feedback zu euren Arbeiten erhalten könnt, gibt es mit dem “Werkraum” einen eigenen Forumsbereich. Die Teilnehmer können sich untereinander austauschen und ich werde Fragen zu den einzelnen Lektionen beantworten.

weiterlesen “Töpfern zu Hause mit meinem Onlinekurs in Aufbaukeramik”

Welcher Töpferofen ist der Richtige für dich?

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Nabertherm

Wenn einen das Töpferfieber gepackt hat, kommt man irgendwann an den Punkt, wo man gerne einen eigenen Töpferofen hätte. Mit einem eigenen Brennofen ist man flexibler, kann mehr ausprobieren und das Handwerk noch intensiver lernen. Lohnt sich ein eigener Ofen überhaupt und wenn ja: Wie finde ich den richtigen Töpferofen für mich?

weiterlesen “Welcher Töpferofen ist der Richtige für dich?”

Meine (Deko) Stimmung im Januar

Unglaublich, so eine lange Pause gab es hier auf dem Blog noch nie! Dabei bin ich wie immer voller Tatendrang und Kreativität, die allerdings von der Tatsache ausgebremst wird, dass ich hier wie so viele von euch auch Homeschooling von zwei Kindern betreue! Statt Blogpost über DIY Projekte und Dekoideen stehen jetzt Referate über Eichhörnchen im Winter oder Sehenswürdigkeiten in London an. Anfangs habe ich noch krampfhaft versucht, alles irgendwie unter einen Hut zu bekommen, aber inzwischen akzeptiere ich die momentane Situation, das schlägt sonst zu arg aufs Gemüt. Ich zeige euch heute, wie ich es uns zu Hause so gemütlich mache, dass der Lockdownblues keine Chance hat :)!

weiterlesen “Meine (Deko) Stimmung im Januar”

DIY – schnelle Dekoideen für Weihnachten

Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Markennennung

Dieses Jahr sieht meine Weihnachtsdeko gemütlich-rustikal aus. Viel Holz, natürliche Materialien und hier und da ein wenig Karo. Wenn ihr noch nicht losgelegt habt mit eurer Deko habe ich hier ein paar schnelle Dekoideen für euch :)!

weiterlesen “DIY – schnelle Dekoideen für Weihnachten”

DIY – selbst genähte Geschenkbeutel aus Stoff mit Siebdruck Motiven

Dieser Beitrag enthält Werbung und entstand in Kooperation mit Ferrero

Selbst genähte Geschenkbeutel machen für mich eine kleine Aufmerksamkeit erst richtig perfekt. Super praktisch ist auch, dass man sie wiederverwenden kann! Ich muss nämlich ganz ehrlich gestehen, dass mir Geschenkpapier immer viel zu schade ist und ich es kaum übers Herz bringe, Geschenke damit zu verpacken, weil das Papier dann bei der Bescherung aufgerissen und weggeworfen wird. Ich kann also gar nicht sagen, wer sich mehr über die Geschenkbeutel freuen wird – der oder die Beschenkte oder ich, weil kein Papier verschwendet wird :P.

weiterlesen “DIY – selbst genähte Geschenkbeutel aus Stoff mit Siebdruck Motiven”

DIY – Bestickte Leinenkissen im Boho Look

Leinen ist einer meiner Lieblingsstoffe, weil er zugleich edel und robust ist. Für unsere riesige neue Couch im umgestalteten Wohnzimmer habe ich Leinenkissen im Boho Look mit Hotelverschluss selbst genäht und bestickt. Natürlich habe ich wieder Quasten aus Wolle angenäht, das wird bei mir gerade richtig zur Macke :P.

weiterlesen “DIY – Bestickte Leinenkissen im Boho Look”

DIY Boho Weihnachtsdeko: Mond und Sterne mit Quasten zum Aufhängen

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Für mich gehört zu den schönsten Dingen in der Weihnachtszeit das Selbermachen! Weihnachtsdeko, selbstgemachte Weihnachtsgeschenke und Geschenke aus der Küche finde ich nicht nur sehr persönlich, sondern die Zeit, die ich mir dafür nehme finde ich unglaublich entspannend und – auch wenn es kitschig klingt – besinnlich. Dieses Jahr möchte ich viele schöne Dinge im Boho Look selbermachen (ich hoffe ihr mögt Quasten :P). Den Anfang macht diese Boho Deko zum Aufhängen, die eigentlich das ganze Jahr über hängen bleiben kann, oder?

weiterlesen “DIY Boho Weihnachtsdeko: Mond und Sterne mit Quasten zum Aufhängen”

DIY Töpfern: Dekoschale und Flowergram für Trockenblumen

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung/ Markennennung

An manchen Trends kommt man einfach nicht vorbei und mit DIY Ideen mit Trockenblumen habe ich euch ja schon versorgt (z.B. hier, hier und hier). Heute habe ich eine “2 in 1 Dekoschale” für euch als Töpferanleitung: auf einer Seite ist sie eine Schale für Schmuck und Krimskrams, auf der anderen Seite wird sie zum Flowergram Ständer für Trockenblumen.

weiterlesen “DIY Töpfern: Dekoschale und Flowergram für Trockenblumen”