Schau doch mal hier vorbei

DIY – Balkontisch mit Fliesen

Nach so vielen Wochen voller Regen und teilweise Schnee können wir nun endlich die Balkonsaison einweihen! Für meine Sitzgruppe habe ich einen kleinen Balkontisch mit Fliesen selbst gebaut. Irgendwo müssen die Feierabend Drinks ja stilvoll abgestellt werden :).

DIY Anleitung für einen selbst gebauten, günstigen Balkontisch mit Fliesen im Boho Look für den Balkon

Bei meinem letzten Baumarktbesuch (zwischen diverser Lockdowns) sind mir die Fliesen sofort ins Auge gesprungen! Die Farben passen perfekt zur Deko im Boho Look mit Naturfarben, Rattan und Windlichtern aus Keramik. Die restlichen Materialien hatte ich sogar noch zu Hause.

DIY Anleitung für einen selbst gebauten, günstigen Balkontisch mit Fliesen im Boho Look für den Balkon

So baut ihr einen Balkontisch mit Fliesen

Ihr könnt den Balkontisch so groß machen wie ihr möchtet- oder wie wäre es mit einer gefliesten Sitzbank? Ich gebe euch heute die Grundanleitung, die ihr für euer Projekt anpassen könnt.

DIY Anleitung für einen selbst gebauten, günstigen Balkontisch mit Fliesen im Boho Look für den Balkon

Ihr braucht:

  • Ein Holzbrett, z.B. Multiplex in der Größe eurer Fliesen zuzüglich jeweils ca. 0,5 cm für die Fuge
  • Fliesen mit Muster (meine Fliesen habe ich bei toom gefunden)
  • Acryl zum Befestigen der Fliesen oder ganz normalen Fliesenkleber
  • Flexfuge (ich habe “Manhattan” Grau verwendet)
  • vier Möbelfüße (ich habe Hairpin Legs verwendet, man bekommt sie inzwischen in verschiedenen Farben bei Bauhaus)
  • Akkuschrauber
  • passende Schrauben für die Möbelfüße
  • Spachtel
DIY Möbelfüße "Hairpin Legs"  am Balkontisch anbringen

Zuerst befestigt ihr die Möbelfüße am Holzbrett. Ich habe sie nicht ganz am Rand befestigt, sondern etwa 5 cm eingerückt.

Fliesen mit Acryl oder Fliesenkleber am Brett befestigen

Anschließend klebt ihr die Fliesen mit Acryl oder ganz klassisch mit Fliesenkleber und einer Zahnspachtel auf das Brett.

Nach kurzer Trockenzeit rührt ihr die Fugenmasse mit Wasser ein, bis ein recht dicker Brei entsteht und spachtelt sie in die Fugen und an den Rand des Tischs. Wenn ihr graue Fugenmsse verwendet, sieht der Rand des Balkontischs später aus, als sei es eine Betonplatte :).

Danach wird die überschüssige Fugenmasse mit einem feuchten Schwamm abgewaschen und dabei in die Fugen geschmiert. Lasst den Tisch ein paar Stunden Trocknen, bevor ihr den grauen Schleier auf den Fliesen restlos abwascht.

Hier nochmal die Anleitung zum Pinnen

Ich freue mich, wenn ich euch mit meiner Idee inspirieren konnte – pinnt euch die Bildercollage mit der Kurzanleitung doch bei Pinterest, dann denkt ihr später noch an das Projekt :).

DIY Anleitung für einen selbst gebauten, günstigen Balkontisch mit Fliesen im Boho Look für den Balkon
DIY Anleitung für einen selbst gebauten, günstigen Balkontisch mit Fliesen im Boho Look für den Balkon

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen! Habt ihr Balkonien 2021 auch schon eröffnet? Wenn es euch in den Fingern kribbelt, dem Balkon oder Garten einen neuen Look zu verpassen, schaut euch doch mal mein Terrassen makeover beim ERGOimpulse Magazin an!

Alles Liebe! Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.