Schau doch mal hier vorbei

Selbstgemachte Gartendeko für den Herbst

Nun fängt der Endspurt im Garten an, bevor das Wetter so ungemütlich wird, dass ich mich lieber drinnen auf die Couch kuschel als draußen zu werkeln. Den Rundumschlag, bei dem ich Sträucher und Bäume wie die Lockenweide radikal zurückschneide, mache ich immer erst kurz vor knapp, damit ich den Garten so lange wie möglich bei schönem Wetter genießen kann, z.B. beim Dekorieren für den Herbst :).

weiterlesen „Selbstgemachte Gartendeko für den Herbst“

Mein neuer Sitzplatz im Garten

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte und unbeauftragte Werbung wegen Markennennung

Jahrelang habe ich mir einen überdachten Sitzplatz im Garten gewünscht. Unter dem Pflaumenbaum war es zwar auch immer sehr gemütlich, aber im Frühjahr sind uns die Blütenblätter und im Sommer die reifen Pflaumen auf den Tisch gefallen. Die Sitzgruppe aus Teakholz hat mir noch nie richtig gefallen, aber ich habe sie damals geschenkt bekommen und nie über neue Gartenmöbel nachgedacht, weil die alten ja „noch gut waren“. Endlich hat sich mein Traum erfüllt und wir haben einen Pavillon gebaut, der zudem auch noch richtig tricky ist :).

weiterlesen „Mein neuer Sitzplatz im Garten“

Tipps für den Naschgarten auf dem Balkon

*Dieser Beitrag enthält Werbung/ Kooperation

Am Wochenende war ich auf einem Event in Düsseldorf und habe zusammen mit Krombacher´s Fassbrause den Garten in die Stadt geholt. Im Gepäck hatte ich jede Menge Beerensträucher, Kräuter und Salatpflanzen, denn bei mir am Stand gab es Urban Gardening Tipps rund um den Naschgarten auf dem Balkon. Meine Tipps zur Pflege von Beerensträuchern im Kübel habe ich für euch aufgeschrieben, denn es macht einfach riesen Spaß, auf dem Balkon leckere schwarze Johannisbeeren direkt vom Strauch naschen zu können.

weiterlesen „Tipps für den Naschgarten auf dem Balkon“

Wochenendtrip: Mit dem Fahrrad auf der Gartenroute durchs Münsterland

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Ab und an brauche ich eine Auszeit vom Alltag, vor allem wenn Arbeit und Schule in absoluter Routine versinken. Dabei muss es nicht mal weit weg gehen, denn Städtetrips nach Barcelona oder Lissabon sind zwar super schön, aber teilweise auch echt anstrengend, wenn man nur ein Wochenende hat. Dieses Mal haben wir bewusst auf den Trubel der Großstadt verzichtet, sind ein Wochenende lang Fahrrad gefahren und haben uns die schönsten Gärten im Münsterland angeschaut. Normalerweise bin ich für sowas ein viel zu unruhiger Mensch, aber ich konnte diesmal wirklich komplett abschalten. Dazu gab es noch jede Menge Inspiration für unseren Garten.

weiterlesen „Wochenendtrip: Mit dem Fahrrad auf der Gartenroute durchs Münsterland“

Nur etwas Farbe und ein paar Pflanzen – mein neuer Sitzplatz im Garten

Schon lange hat mir der Platz mit der DIY Gartenbank nicht mehr gefallen – also die Bank schon, aber wie bin ich nur letztes Jahr auf die Idee gekommen, diese hässliche braune Lasur da drauf zu streichen?! Aber wie das so ist, man geht jeden Tag an so einem ungeliebten Eckchen vorbei und mit der Zeit fällt es gar nicht mehr so auf. Diese Woche habe ich mir die Bank samt Kiesplatz vorgeknöpft und mit wenigen Mitteln verschönert. Ich liebe Projekte, die nicht viel Aufwand benötigen, aber hinterher super aussehen!

weiterlesen „Nur etwas Farbe und ein paar Pflanzen – mein neuer Sitzplatz im Garten“

Langsam wird es Herbst im Garten

Ich melde mich endlich wieder zurück nach ein paar Wochen Sommerpause! Bei uns stand nach den Ferien ein Schulwechsel beider Kinder an und alles ist so aufregend und neu, dass an Alltag momentan noch nicht zu denken ist. Busfahr- und Abholzeiten müssen koordiniert und die vielen Informationen erstmal verarbeitet werden. Ich bin wirklich erstaunt, dass meine Kinder viel schneller Routine in der neuen Situation bekommen als ich! Aber immerhin habe ich das trockene Wetter diese Woche genutzt, um den Garten fit für den Herbst zu machen. Ich habe Sträucher zurück geschnitten, 100 große Eimer Unkraut entfernt (mindestens!) und Rindenmulch verteilt. Wenn ich es jetzt noch schaffe, den Rumpelschuppen aufzuräumen, darf der Herbst kommen – also in sechs Wochen oder so 😉 .

weiterlesen „Langsam wird es Herbst im Garten“

DIY – Garten Laternen für Pflanzkübel aus Blumentöpfen und Ästen

Genießt ihr auch das herrliche Wetter im Garten oder auf dem Balkon? Ich bin eher der rastlose Typ, auf der Gartenliege findet man mich eigentlich selten. Ich sehe dann immer ganz viele Eckchen, die noch verschönert werden können und schwupps bin ich auch schon wieder weg von der Liege. Gestern habe ich mir den Sitzplatz an der Outdoorküche vorgenommen. Eigentlich wollte ich nur die beiden Wandpaneele streichen, da sie vorher nicht behandelt waren und langsam verwittert sind. Jetzt sehen sie wieder richtig frisch aus mit der wetterfesten Farbe in Türkis. Aber wie das immer so ist, hat mir in der Ecke noch ein dekorativer Blickfang gefehlt, am besten eine stimmungsvolle Beleuchtung. Die Laternen aus Ästen und lackierten Blumentöpfen aus Metall passen perfekt in den Pflanzkübel, weil sie so schön hoch sind und dem Farn nicht in die Quere kommen. Ich werde noch ein paar von den Laternen für die anderen Blumenbeete machen, weil das Stöcke Bemalen ein super Projekt für Kinder ist.

weiterlesen „DIY – Garten Laternen für Pflanzkübel aus Blumentöpfen und Ästen“

DIY – Botanik Wanddeko aus Holz für den Balkon

Eigentlich wollte ich euch langsam mal mit meinem Balkon in Ruhe lassen, aber mir hat an der Wand noch ein wenig Deko gefehlt, die ich heute gebastelt habe. Neulich ist mir eine Flasche Fototransfermedium in die Hände gefallen, die ich irgendwann mal bei Aldi oder so mitgenommen und nie benutzt habe. Seitdem probiere ich auf allen möglichen Untergründen damit aus und liebe das Zeug! Vermutlich bin ich die Allerletzte, die damit arbeitet und für euch ist das ein alter Hut, aber hier kommt die Anleitung für die super schnell gemachte Wanddeko!

weiterlesen „DIY – Botanik Wanddeko aus Holz für den Balkon“

DIY – bepflanzter Lounge Tisch für den Balkon

*Dieser Beitrag enthält Werbung und entstand in Kooperation mit Bondex Garden Colors

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Balkon makeover, ich freue mich, dass es euch genauso gut gefällt wie mir! Wie versprochen zeige ich euch heute, wie ich den Lounge Tisch auf dem Balkon gebaut habe. Dabei war es gar nicht beabsichtigt, dass in der Mitte ein bepflanzter Blumenkasten eingelassen ist, aber wenn man sich Nachmittags in den Kopf setzt, JETZT SOFORT einen neuen Tisch für den Balkon haben zu wollen kann schon mal das Eine oder Andere schief gehen, z.B. dass ich mich gnadenlos vermesse! Im Nachhinein freue ich mich über meine Schusseligkeit, denn der Tisch passt perfekt zu meiner Balkon Oase!

weiterlesen „DIY – bepflanzter Lounge Tisch für den Balkon“