Schau doch mal hier vorbei

DIY – Boho Wanddeko selbermachen

Überall sieht man gerade Wanddeko in geometrischen Formen mit Wolle und messingfarbenem Metall. Na ja, überall ist vielleicht ein klein wenig übertrieben, aber wenn man sowas auch haben möchte achtet man eben darauf 😉 . Ganz oft sehe ich Deko und denke mir sofort: ach, das kannst du auch selber machen! Und wirklich: ich hatte fast alles für die Wanddeko im Boho Look zu Hause und in 20 Minuten ist das Teil fertig!

Anleitung für eine einfache, selbstgemachte Wanddeko im Boho Look mit Wolle, Perlen und Metallring als günstige, schnelle Deko für das Wohnzimmer im Boho Style

Die Perlen aus Ton hatte ich mal selbst getöpfert, ihr könnt natürlich auch Holzperlen oder so dafür nehmen. Dazu noch ein Rest Makramee Garn oder Wolle, ein Gardinenring aus Holz und ein Metallring (Bastelladen) und schon kann es losgehen! Wenn euch die Deko in Naturfarben gefällt, schaut euch doch auch mal meine Boho Girlande und das Farbkarten Bild im Schlafzimmer an!

DIY – selbstgemachte Boho Deko für die Wand

Anleitung für eine einfache, selbstgemachte Wanddeko im Boho Look mit Wolle, Perlen und Metallring als günstige, schnelle Deko für das Wohnzimmer im Boho Style

Ihr braucht:

  • Makramee Garn oder Wolle, die sich gut auf- (wie kann man das am besten nennen) – aufdröseln lässt 🙂
  • Perlen aus Holz oder Ton
  • Metallring (z.B. von Rayher) (unbezahlte Werbung)
  • Gardinenring aus Holz (von Omas Gardinenstange gemopst oder gekauft)
  • Wollrest
  • Schere
  • evtl. Draht

So wird´s gemacht:

Zuerst stellt ihr die Quaste her. Dazu nehmt ihr etwa sechs gleichlange Stränge Makramee Garn (oder ein Büschel Wolle) und umwickelt alle Stränge von der Mitte ausgehend mit Wolle. Wickelt so viel Wolle um das Garn, bis ihr eine Schlaufe bilden könnt. Nehmt die Stränge zusammen und wickelt um beide Stränge Wolle, sodass die Form der Quaste entsteht. Nun wickelt ihr die einzelnen Stränge der Wolle auf, damit die Quaste schön flauschig wird.

Verbindet alle Teile miteinander, fädelt Perlen auf, befestigt den Ring dazwischen und oben den Gardinenring (entweder mit Wolle oder mit Draht, je nach Dicke des Perlenlochs). Ihr könnt natürlich noch Glöckchen, Steine, Federn oder was euch gefällt mit einarbeiten.

Anleitung für eine einfache, selbstgemachte Wanddeko im Boho Look mit Wolle, Perlen und Metallring als günstige, schnelle Deko für das Wohnzimmer im Boho Style

Ich mag so einfache Projekte total gerne, denn manchmal hat man so Lust was kreatives zu machen, aber nicht die Muße, sich den ganzen Tag darin zu vertiefen. Die Wanddeko wird bald ins Zimmer meiner Tochter wandern, da wir gerade einen neuen Anstrich planen. Bis jetzt sind sich Mutter und Tochter vollends einig 🙂 !

Alles Liebe!

Katharina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.