Schau doch mal hier vorbei

DIY – Windlicht mit Trockenblumen und Dekoideen für eure Tischdeko zu Ostern

Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Markennennung/ unbezahlt

Mein Leidenschaft für Trockenblumen ist nach wie vor ungebremst und ich denke mir immer wieder neue DIY Projekte mit getrockneten Blüten aus (sehr praktisch auch, wenn man keine frischen Blumen im Haus hat). Für meine Tischdeko zu Ostern habe ich ganz einfache Windlichter mit Trockenblumen gestaltet, die super zu Geschirr und Deko in natürlichen Farben passen!

weiterlesen „DIY – Windlicht mit Trockenblumen und Dekoideen für eure Tischdeko zu Ostern“

DIY – Deko mit Trockenblumen (2): Blumen Mandala Print

Ich habe es ja bereits angedroht, meine Trockenblumenphase hält weiter an :). Die Windlichter stehen bei mir im Wohnzimmer und freuen sich schon auf den Herbst. Heute zeige ich euch eine Idee, die gleichzeitig pure Entspannung ist! Gleich der wichtigste Tipp vorweg: Wenn Ihr auch so ein Mandala legen wollt, macht das nicht draußen. Die Entspannung ist nämlich ganz schnell dahin, wenn das liebevoll gelegte Mandala vom Winde verweht wird. Ich hab´s ausprobiert.

weiterlesen „DIY – Deko mit Trockenblumen (2): Blumen Mandala Print“


DIY – Deko mit Trockenblumen (1): Windlichter mit Leinen und Leder

Momentan habe ich ein richtiges Faible für Trockenblumen! Ok, das klingt jetzt vielleicht etwas poetisch, aber ich finde, Trockenblumen drücken eine gewisse Sehnsucht aus…nach Sommer, nach Urlaub oder vielleicht einfach danach, dass alles so bleibt wie es ist. Vermutlich ist die Antwort aber viel einfacher und finde es einfach nur toll, dass die Blumen so pflegeleicht sind ;). Ich habe mir ein paar Ideen mit Trockenblumen ausgedacht, die ich euch nach und nach zeigen werde. Ihr kennt mich eigentlich bunt und verspielt, aber diesmal habe ich versucht, das Ganze etwas reduzierter zu halten. Einfach nur so, weil ich beim Fotografieren immer gerne mal was ausprobiere (weglassen ist gar nicht so einfach!).

weiterlesen „DIY – Deko mit Trockenblumen (1): Windlichter mit Leinen und Leder“