Immer wenn die Sonne scheint…

…bekomme ich wahnsinnige Lust zu putzen! Einige von Euch werden das sicher seltsam finden, schließlich fallen auch mir mindestens zehn Aktivitäten ein, Vitamin D tanken ist nur eine davon! Aber was soll ich machen, wenn die Sonne durch die dreckigen Fenster scheint (das fällt einem den ganzen Winter über ja gar nicht auf), will ich immer, dass alles strahlt! Als erste Frühjahrsputzaktion war die Küche dran!

Das Schönste ist ja immer das Dekorieren nach dem Putzen! Wenn man jedes Teil mal in der Hand hatte, sieht man den Raum mal wieder richtig und räumt Deko weg, die schon viel zu lange an dem Platz stand.

Ich arbeite mich gerade aufräumtechnisch durch das ganze Haus. Diese Woche habe ich unsere Abstellkammer ausgeräumt, Kinderkleider aussortiert für den Kleiderbasar nächste Woche, hin und wieder ein Tränchen verdrückt, weil die Babys jetzt schon soo groß sind und alles wieder eingeräumt. Am Wochenende sind die Kleiderschränke der Kinder dran! Weil das aber alles nicht so sehenswert ist, zeige ich Euch eben noch ein paar Bilder aus der Küche!

Mein Schrank ist dann als nächstes dran, weil mein Mann und ich übernächstes Wochenende nach Tallin fliegen und ich natürlich ÜBERHAUPT NICHTS zum anziehen habe! Zumal es dort gerade um die Minus zehn Grad hat und ich in Winteroutfits weniger aussehe wie ein Skihase, sondern eher wie ein Eskimo, der den Zwiebellook für sich entdeckt hat!

Der Plastikteppich ist von Ikea, ich habe mich letztens darauf gestürzt als ich gesehen habe, dass es diese Teppiche dort jetzt auch gibt! Ich habe mir gleich zwei Stück für den Balkon mitgenommen.

Macht Ihr auch so etwas wie Frühjahrsputz mit Schränke aufräumen und so? Ich mache das im Frühjahr ganz gerne, gerade bei den Kleiderschränken. Dann mache ich Inventur, stelle fest, dass ich SO auf gar keinen Fall im Frühling rumlaufen kann und gehe als Belohnung für die getane Arbeit mal ein wenig shoppen – zwei Fliegen mit einer Klappe!

Ich wünsche uns allen Sonne ohne Ende für´s Wochenende, dann aber nicht zum Putzen! Liebe Grüße Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS

17 Gedanken zu “Immer wenn die Sonne scheint…

  1. Wenn ich vorhabe neu zu dekorieren, wird immer vorher der Lappen geschwungen. In den alten Staub will ich nichts stellen :-). Wobei wir das Glück einer „Perle“ haben. Bei einer guten 50 Stunden Woche wollte ich mir das bisschen Freizeit nicht auch noch mit dem Grundputz versauen. Hört sich dekadent an, ist aber eine win:win-Situation.

    Herrlich frisch sieht es bei Dir wieder aus!

    Herzlichst,
    Steph

  2. Hallo Katharina,

    Mensch, bei Euch ist ja echt der Frühling eingezogen. Es sieht toll aus.
    Ich halte es auch so, beim umdekorieren kann direkt geputzt werden.

    Über Karneval haben wir nicht nur die Küche renoviert, umgestellt, umstrukturiert sondern gleich in jedem Zimmer ausgemistet, neu strukturiert, optimiert. Mindestens einmal im Jahr muss das sein zum Leidwesen meines Mannes 😉

    Liebe Grüße,
    Melanie

  3. Oh ja, das kann ich voll und ganz nachvollziehen… ich bin eigentlich seit Januar dabei auf- und umzuräumen!
    Erst vorhin, als ich einen frisch gewaschenen dicken Wollpulli in der Hand hatte, dachte ich mir, ich könnte im Kleiderschrank schon wieder mal räumen… ganz dicke Pullis in die Kiste, und erste „Frühlingsboten“ rausholen!

    Deine Küche gefällt mir übrigens total gut… und so frisch geputzt natürlich doppelt so schön! 😉

    Liebe Grüße… Birte

  4. Hab ich gerade hinter mir,aber es war eher ein Lockruf für den Frühling,,,also komm hier isset sauber..:-)natürlich wird dann auch einmal quer dekoriert.Ich muß beim Jahreszeitenwechsel allgemein das komplettprogramm machen,um einmal alles auf 0 zu setzen ,wie ne saubere weiße Leinwand.Meine Macke.Jetzt hab ich noch ein anderes Problem .ich muß zu Ikea ,die Kunststoff teppiche für den Balkongang kaufen.L:g.Alex

  5. Ich fühle mich immer wunderbar, wenn das ganze Haus vor Sauberkeit nur so strahlt. Und belohn mich natürlich gern mit ein wenig neuer Deko:).
    Flo

  6. Ich räume mich nicht so durch Schränke usw., aber ab und zu Mal so richtig Großputz ist schon was Feines – auch wenn der Spruch auf meiner Tafelwand das nicht zugibt. 😉

    Unter deinen Fotos finde ich die blaue Vase mit den Zweign ganz besonders wundervoll.

    LG

    Rebekka

  7. Eine wunderschöne kunterbunte Küche hast du da! Bin total verliebt!!!
    Ich werde immer vom Aufräumwahnsinn gepackt, wenn ich nicht schlafen kann und mein ♥-Mann auf Achse, dann wird stundenlang die Wohnung geputzt, sortiert, usw.

    Grüßt dich lieb,
    Saskia

  8. Eine schöne Küche hast Du!
    Die Apfeldose finde ich klasse, hast Du sie vom Flohmarkt?
    Darf ich Dich etwas fragen?
    Benutzt Du das schöne Geschirr (vor allem die Flohmarkt Einzelstücke!!) auch wenn deine Kinder mitessen?
    Bei uns geht nämlich so oft was zu Bruch.
    Frühjahrsputz mache ich immer nach Lust und Laune. Oder wenn ich sehe, dass die Fenster mal wieder total verbatzt sind von Kinderhänden.
    Der Lieblingsplatz meines Jüngsten ist in der Küche am Fenster. Dort sitzt er und „hilft“ mir beim Kochen.
    Schönes Wochenende Dir!

  9. Hallo Katharina!
    Tolle Bilder-wie jeden Tag!:) Apropos Küche: Habe heute den Fisch mit der Mandelkruste und Broccoli ’nachgekocht‘. Mmmh, was war das lecker!!! Danke für die Anregung. Nächsten Freitag gibt’s dann Fischsuppe.:)
    Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Sabrina

  10. Ja. den Teppich habe ich auch im IKEA-Prospekt gesehen, und mir überlegt, wo ich einen solchen Farbklecks haben will. Schön sieht´s bei Dir aus. Seh mir Deinen Block gerne an!!!

  11. Wow, geh gerade die letzten Posts durch und bin immer wieder fasziniert, wie herrlich frisch, luftig und fröhlich alles bei dir ist. Was sind das für tolle Zweige in der großen blauen Vase?
    Liebe Grüße!

    • Hallo anlomar,

      vielen Dank! Die Zweige habe ich auf dem Spielplatz um die Ecke gemopst, sie stammen von einem grünen Hartriegel. Die Farbe ist wirklich toll, so einen Strauch werde ich mir in den Garten pflanzen, dann muss ich nicht mehr klauen gehen 😉

      Liebe Grüße

  12. lach…
    mir geht es auch so…
    wenn überhaupt, dann hab ich nur bei sonnenschein lust zu putzen…
    woran liegt das?
    gibts da ne doktorarbeit drüber?

    schön hast du es euch gemacht…

    liebste grüße
    nancy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.