Schau doch mal hier vorbei

Langsam wird es Herbst im Garten

Ich melde mich endlich wieder zurück nach ein paar Wochen Sommerpause! Bei uns stand nach den Ferien ein Schulwechsel beider Kinder an und alles ist so aufregend und neu, dass an Alltag momentan noch nicht zu denken ist. Busfahr- und Abholzeiten müssen koordiniert und die vielen Informationen erstmal verarbeitet werden. Ich bin wirklich erstaunt, dass meine Kinder viel schneller Routine in der neuen Situation bekommen als ich! Aber immerhin habe ich das trockene Wetter diese Woche genutzt, um den Garten fit für den Herbst zu machen. Ich habe Sträucher zurück geschnitten, 100 große Eimer Unkraut entfernt (mindestens!) und Rindenmulch verteilt. Wenn ich es jetzt noch schaffe, den Rumpelschuppen aufzuräumen, darf der Herbst kommen – also in sechs Wochen oder so 😉 .

Es wird ruhiger auf dem Balkon

Den grünen Outdoorteppich habe ich schon mal weggepackt, die Pflanzen dürfen noch ein wenig draußen stehen bleiben. Wie ich den Balkonkasten mit den Sukkulenten im Tisch überwintere weiß ich noch nicht. ich denke mal, ich stelle ihn ins Atelier und überlege mir, wie ich dann die Lücke im Tisch stopfe…

Dekoideen für den Herbst auf dem Balkon, Herbstdeko vor der Haustür und im Garten

Der selbstgebaute Pavillon aus einem alten Partyzelt kommt vermutlich bald weg! Ich wünsche mir schon lange eine komplette Überdachung für den Balkon und wir holen uns gerade Angebote dafür ein. Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt, wie toll ich dann alles dekorieren und vor allem stehenlassen kann, wenn es mal regnet!

Dekoideen für den Herbst auf dem Balkon, Herbstdeko vor der Haustür und im Garten

Für die letzten einigermaßen warmen Abende hab ich schon jede Menge Kerzen parat gestellt. Aber auch wenn man nicht mehr raus kann mag ich es sehr gerne, Kerzen oder Windlichter auf dem Balkon zu haben und von drinnen rauszuschauen.

Die Tomaten im Hintergrund (extra unscharf, die sind nicht mehr so schön) haben dieses Jahr echt alles gegeben! Ich habe sie geheht und gepflegt und unglaublich viele Tomaten geerntet. Ich dachte, meine Mühe würde mit einem besonderen Geschmackserlebnis belohnt aber ehrlich gesagt haben die alle geschmeckt wie aus einem holländischen Treibhaus! Nächstes Jahr werde ich mich mehr damit beschäftigen und andere Sorten raussuchen!

Endlich Ordnung vor der Haustür

Habt ihr auch so Ecken auf dem Balkon oder im Garten, die ihr komplett vernachlässigt, es euch dann aber wie Schuppen von den Augen fällt, dass das rein optisch ja GAR NICHT GEHT?! Bei mir war es der Bereich vor der Haustür. Ausgerechnet der Bereich, den Gäste als erstes sehen!

Die Palette habe ich vor Jahren mal zum Pflanzkübel umgebaut und ich finde, sie passt von der Größe her genau an den Eingangsbereich. Also habe ich die Palette sauber gemacht, mit Holzfarbe neu gestrichen und neu bepflanzt. Ich zeig euch mal ein vorher/ nachher Foto, wobei mir das vorher Foto echt peinlich ist!!!

Dekoideen für den Herbst auf dem Balkon, Herbstdeko vor der Haustür und im Garten

Auf der linken Seite sind die Pflanzen natürlich nicht vertrocknet, sondern in schickem Herbstbraun gehalten 😛 . Nee echt jetzt mal, das war schon eher ein Pflanzenfriedhof als ein netter Empfang! Jetzt gefällt es mir aber wieder richtig gut.

Dekoideen für den Herbst auf dem Balkon, Herbstdeko vor der Haustür und im Garten

Die Fotos vom Garten zeige ich euch das nächste Mal, ich hatte gerade eben noch eine schöne Dekoidee und möchte sie erst noch fotografieren.

Einen wunderschönen Tag für euch!

Katharina

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.