Ein Haus auf dem Balkon

Der letzte Ferientag geht zu Ende, ab morgen hat uns der Alltag wieder! Wir waren am Wochenende mit dem Wohnmobil unterwegs und haben das tolle Wetter mit Freunden auf dem Campingplatz genossen. Ein richtig schöner kleiner Urlaub am See, obwohl wir keine 20 Minuten von zu Hause entfernt waren (sehr praktisch, da kommen auch keine „Wann sind wir endlich dahaaa?“-Fragen von den Kindern). Heute haben wir einfach nur in den Tag hinein gelebt und und auf dem Balkon gewerkelt…

DIY Überdachung in Hausform für den Balkon aus altem Partyzelt und LKW Plane

Die neue Überdachung verdanke ich dem Sturm, der letzte Woche unser Partyzelt vollkommen zerfetzt hat! Eigentlich wäre das Gerüst ein Fall für den Müll gewesen, weil es kein Ersatzzelt ohne das Gestänge zu kaufen gibt (zumindest nicht in den Maßen unseres Zeltes). Also haben wir die Stangen anders zusammen gepuzzelt und eine passgenaue LKW-Plane mit Ösen bestellt, mit der wir nur das Dach bespannt haben. Ich freue mich so, dass wir endlich im Trockenen auf dem Balkon sitzen können!

2015-04-12BalkonPavillon-2

In den Dachfirst habe ich eine Lichterkette gehängt, ich kann es gar nicht abwarten, sie heute Abend anzuknipsen!

DIY Überdachung in Hausform für den Balkon aus altem Partyzelt und LKW Plane

Insgesamt ist da jetzt noch nicht so viel los mit Deko, ich werde mir einen großen Outdoor-Teppich kaufen, der unter den Tisch passt und ich möchte noch eine gemütliche Sitzecke bauen (irgendwas ganz nach am Boden zum Lümmeln).

DIY Überdachung in Hausform für den Balkon aus altem Partyzelt und LKW Plane

Hattet Ihr auch so ein tolles Wochenende?

Liebe Grüße! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS

28 Gedanken zu “Ein Haus auf dem Balkon

  1. Das sieht wieder wunderschön aus! Super Idee, sich ein neues Zelt zusammen zu bauen. Ich bin die letzten Tage auch endlich mal zum Herrichten des Balkons gekommen und fühle mich gleich viel besser damit 🙂
    Lieben Gruß
    PS: Ich beneide dich ja um die Größe deines Balkons. 😉

    • Hach, da kannst Du es Dir nach getaner Arbeit ja auch so richtig gemütlich machen! Unser großer Balkon ist toll, hat aber einen Nachteil: da oben sitzt man so schön, dass wir oft zu faul sind, in den Garten runter zu gehen 😉

      Liebe Grüße

      Katharina

  2. Ich wusste ja gar nicht wie groß eure Terrasse ist. Balkon ist dafür ja ein sehr niedlicher Ausdruck 🙂
    Unter eurem Zelt ist es bestimmt total gemütlich wenn es so sachte vor sich her nieselt.
    Auch ich möchte unbedingt wissen woher deine tolle Lichterkette ist. Es gibt derzeit eine ähnliche bei Ikea, glaube sie heißt Kilometer, aber mir wurde gesagt das die noch bis Mitte Mai ausverkauft ist 🙁

    • Hallo Jenny,

      nach der Lichterkette habe ich ein Weilchen gesucht, weil man sie meistens nur als LED-Lichterketten bekommt, ich wollte aber Birnen! Ich habe bei amazon eine Partylichterkette mit bunten Glühbirnen gefunden und klare Birnen dazu gekauft. Die bunten hebe ich für laue Partynächte auf :).

      Liebe Grüße! Katharina

  3. Hallo Katharina, schön Dein großer Balkon. Mich würde interessieren, was Du rundum als Sichtschutz genommen hast und wie er befestigt wurde.
    Liebe Grüße
    Ute

    • Hallo Ute,

      der Sichtschutz ist von Ikea, wenn ich ihn nach dem Waschen gebügelt hätte, würde er jetzt auch nicht so faltig da rumhängen ;)! Er wird ganz einfach mit Schlaufen am Geländer befestigt…

      Liebe Grüße

      Katharina

    • Hallo Dörthe,

      die Fotos von gestern waren wirklich nur Schnappschüsse, wenn ich mit der Deko fertig bin, sieht es da aus wie im Wohnzimmer 😉

      Eine schöne Woche für Dich!

      Katharina

  4. Das sieht einfach klasse aus, euer neues altes Häuschen auf der tollen Terrasse!
    In mir schlägt wieder mal die alte Praktikerin durch…wie habt ihr Pfosten am Boden befestigt? Bei uns käme ein heftiger Wind und das gesamte Haus wäre weg.
    Lg Carmen

    • Hallo Frau Praktikerin,

      die Pfosten steckten schon in so einem runden Metall-Teller mit Löchern zum befestigen. Wir haben die Pfosten am Boden fest geschraubt, mit Schellen am Geländer befestigt und ich überlege gerade noch nach einer Wandbefestigung… Ich denke, das hält!

      Liebe Grüße

      Katharina

  5. Wunderschön, deine Balkon-Lounge, Katharina!
    Ich stehe hier auch noch vor einem wüsten Balkon, der noch frühlingsfrisch gemacht werden möchte…
    Für Mittwoch leihe ich mir erstmal ein Schleifgerät aus! Dann geht es endlich los… 😉
    Hast du für deine Tontöpfe „normale“ Wand- oder Acrylfarbe genommen?
    Liebe Grüße
    Julia

  6. Liebe Katharina,

    wow – ich bin begeistert von der Balkonüberdachung 🙂 Das sieht echt total gemütlich und gleichzeitig sehr sommerlich aus! Ich bin schon ganz gespannt auf weitere Bilder von deinem wunderschönen Balkon und ganz besonders auf die Sitzecke 😉

    Liebste Grüße
    Lea

    PS: Mein Wochenende war wunderschön: Grillen, Sonne, Balkon, Freibad 😀 Und perfekt wurde es durch das Päckchen mit den tollen Vintage Farben! Vielen Dank nochmal- Deine wunderschöne Karte hat schon einen Platz an unserer Bilderwand gefunden.

  7. Hallo Katharina,
    dass sieht schon sehr gemütlich aus.
    Jetzt bin ich gerade etwas perplex: einen Teppich draußen?
    Kann ich mir gerade so gar nicht vorstellen. Doch wie ich schon auf deinen Blog mitbekommen habe passt zum Schluss wieder alles hammer gut zusammen. Ich bin gespannt auf das Ergebnis.

    Einen schönen Wochenstart.
    Herzlichen Gruß
    Heike

  8. Liebe Katharina,
    wie herrlich es bei dir aussieht! So gemütlich ist unsere Terrasse noch nicht,
    aber das gehen wir am Wochenende an!
    Wir waren letzte Woche im Urlaub – allerdings weiter weg ( Ringkøbing Fjord in Dänemark ) und die Frage, wann wir da sind, haben wir öfter gehört 😀
    Wir hatten dort ein zauberhaftes Haus – wenn du magst, schau mal auf meinem Blog, da sind Fotos und ich stelle in den nächsten Tagen noch ein weiteres Ferienhaus dort vor.
    Sei herzlich gegrüßt und viel Freude im Frühlingssonnenschein <3
    Dunja

  9. Wie immer sehr cool, unser Balkon steht ja auch noch an. Aber solange ich mit Daunenjacke und Glühwein am Abend draussen sitzen muss… Ok, ganz so schlimm ist’s nimmer. Aber lauschiges was-auch-immer-Schlürfen ist noch nicht drin.

    Das Restzelt muss ich morgen dem Schwiegertiger zeigen, der steht ja total auf Dach-Sonnenschutz-Konstruktionen – dann hab ich übermorgen auch eines 🙂
    Lg Uli

  10. Ooooh, wie schön. Das Haus sieht einfach toll aus. Bin gespannt wie es schlussendlich aussieht, finde es aber jetzt schon klasse.

    Viele Grüße
    Danielle

  11. Liebe Katharina! Ich lese deinen Blog nun schon ein paar Monate – wunderschön!!!! Inspirierend, sprühend vor Ideen und immer so positiv und mit einem Augenzwinkern geschrieben! Es macht Laune, darin zu schmökern und sich von dir und deinen kreativen Ideen anstecken zu lassen! DANKE dafür! LG Sandra

  12. Liebe Katharina. Ich bin begeistert von Deinem Blog und Deiner Kreativität. Schon seit längerem suche ich nach einer DIY Idee zum Aufhängen der Blumentöpfe, da mein Balkon überdacht ist. Hast Du die Aufhängungen selbst gemacht und wenn, könntest Du mir biiiiiitte verraten wie? 🙂 Liebe Grüsse Sabine

  13. Richtig coole Idee, erinnert mich ein bisschen an einen Balkon eines Freundes, welcher auch so in der Art aufgebaut ist. Lediglich die Lichterkette fehlt bei ihm noch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.