Schau doch mal hier vorbei

Wohnzimmer im Boho Look + Giveaway*

Vielen Dank für Eure vielen Kommentare zu den Balkonstühlen, es freut mich, dass Ihr solche „aus mach neu“- Projekte genauso toll findet wie ich! Heute habe ich mal nicht gewerkelt, sondern dekoriert und ein kleines Gewinnspiel für Euch! Ihr kennt ja inzwischen meinen persönlichen Teppich-Spleen und Ihr habt mich schon oft gefragt, wo ich meine Teppiche denn kaufe! Da ich hier immer wieder auf bonprix verwiesen habe, bin ich mit dem zuständigen Social Media Team dort in Kontakt gekommen und ich freue mich, nun ein paar Artikel zum Thema Einrichtung und DIY für die Seite Mode + Mehr von bonprix schreiben zu dürfen! Da ich nur über Themen schreibe, die mich auch wirklich interessieren, habe ich ein paar Dekotipps für meinen liebsten Einrichtungsstil im Sommer verfasst: den Boho Look!

Dekoideen für ein Wohnzimmer im Boho Look mit bunten Farben und Mustern und Deko von bonprix

Natürlich habe ich unser Wohnzimmer gleich mal passend zum Boho Look dekoriert. Aber in diesem Bild hat sich ein Fehler versteckt! Richtig, der Hängesessel ist gar nicht meiner, da ich ja bereits eine Korbschaukel von meinen Eltern abgestaubt habe!

Der Sessel ist doch für Euch! Ich habe ihn nur für das Foto aufgehängt und ihn nur gaaanz kurz auf seine Bequemlichkeit getestet (bestanden!).

Dekoideen für ein Wohnzimmer im Boho Look mit bunten Farben und Mustern und Deko von bonprix

Wenn Ihr den Hängesessel gewinnen wollt (der sich sicher auch super im Garten macht), müsst Ihr nur Folgendes tun:

Schaut doch mal kurz bei meinem Artikel für bonprix vorbei und verratet mir, was Ihr vom Boho Look haltet! Ist das was für Euch oder bevorzugt Ihr einen anderen Stil?

Das Gewinnspiel geht bis zum 10.08. (22 Uhr), am 11.08. gebe ich den Gewinner/ die Gewinnerin hier bekannt!

Teilnehmen kann jeder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ein zusätzliches Los erhaltet Ihr, wenn Ihr den Beitrag bei facebook teilt (bitte vermerkt das in Eurem Kommentar hier).

Viel Glück und ein tolles Wochenende für Euch!

Katharina

*Dies ist eine kommerzielle Kooperation, meine persönliche Meinung ist dabei aber wie immer unbeeinflusst!

59 Kommentare

  1. Katharina, bei dir sieht es ja wieder traumhaft aus! Einfach himmlisch!
    Ich liebe den Boho Look soooo wahnsinnig und sammle auch schon seit einiger Zeit Bildmaterial.
    Der Hängesessel ist der absolute Hammer! Leider habe ich keinen Platz dafür 🙁 Dafür drücke ich den anderen die Daumen!
    Ein schönes Wochenende!

    1. Hallo Souhela,

      vielen Dank für Deinen Kommentar, also schmeiße ich Dich ganz offiziell aus dem Lostopf raus 😉

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

      Katharina

  2. Hab deinen Artikel bereits bei Facebook geteilt und kommentiert …. ( so hab ich zwei Lose – freu) Mir gefällt das boho Styling super – der Sessel wäre was tolles dann könnte ich darin nach unserem Urlaub auf Balkonien weiter die Seele baumeln lassen… wir fliegen jetzt nach Ibiza in den Ferien – da gibts bestimmt auch viel in dem Stil zu shoppen 🙂 ***freu*** …. So aber heute wird’s nochmal „bayrisch- ab auf die Leiderer Kerb! Liebe Grüsse … Vielleicht sieht man sich da ja.

  3. Hallöchen,
    ich finde den Boho-Look klasse! Da ist alles dabei, was mir wichtig ist: Ich kann meine geliebten Pflanzen einsetzten, meine Urlaubs-Souvenir-Elefantenfiguren-Sammlung passt wunderbar dazu und mein in zarten Farben gehaltener Ethno-Überwurf für meine unfassbar schrecklich rote Couch rundet das Ganze ab. Dazu noch eine große geflochtene Schale auf dem Boden, in der bunte Kissen ihren Platz finden. Das einzige was nicht dazu passen will, ist dieser furchtbar leere Haken in der Decke. Er schreit förmlich nach einem schicken Hängekorb =D

    Schon mal vielen Dank für die Chance auf dieses tolle Give Away – ich hab den Beitrag auf Facebook geteilt =)

    Liebe Grüße

    Bianca

  4. Ich mag den Boho locker gerade im Sommer sehr, egal ob in der Wohnung oder bei der Kleidung. Vor allem weil er auch bei Regen Tagen einem die Freude auf Sommer schenkt

  5. Ein Traum!
    Ich wünschte ich könnte auch alles so toll dekorieren wie du! Bin mir immer sehr unsicher, wann es zu viel ist- deshalb ists hier noch sehr leer!
    Was aber vielleicht eine gute Grundlage ist, um mal etwas Boho reinzubringen ;)!?
    Super Artikel, wird sofort auf FB geteilt!
    Darf man sich dann auf mehr Artikel in der Richtung freuen (Bon brix)?
    Herzliche Grüße,
    Mo

  6. Ich mag den Boho-Stil sehr. Es fühlt sich dann an, als wäre man dauernd im Urlaub (wie in einem Hippie-Camp). Zu Hause mische ich mehrere Stile und mache meinen persönlichen Mix daraus. Der Hängestuhl würde sich perfekt auf unserer überdachten Terrasse machen!
    Liebe Grüße, Sonja

  7. Ich mische bei uns Boho und Landhausstil und lasse mich immer wieder gerne von dir inspirieren. Zauberhaft sieht dein Wohnzimmer aus, besonders weil du es so schön hell und mit Liebe zum Detail eingerichtet hast ♡ Gerne hüpfe ich in die Lostrommel für den coolen Sessel. Dein Gewinnspiel habe ich soeben auch bei FACEBOOK geteilt.
    Liebe Grüße, Helena

  8. Den Boho Look find ich sehr toll – vor allem freut es mich, dass ich nun endlich weiß, wie ich meinen Einrichtungsstil mit vielen Farben und Mustern, Deko aus Holz und einigen Pflanzen beschreiben kann 🙂
    Ich hab deinen Beitrag auf Facebook geteilt und würde dem Hängesessel sehr gern ein neues, guten Zuhause geben.

  9. Ich habe gerade gedacht: nee, nä?! das gibt es ja nicht…du verlost so einen tollen Hängesessel……bin ich doch gerade dabei meinen Mann davon zu überzeugen mir einen stabilen Haken auf dem Balkon anzubringen, um genau sooooo einen Sessel anzubringen! Zufälle gibt´s :-))
    Ich mag den boho-style sehr gerne, weil es Gemütlichkeit ausstrahlt und so viel Spielraum für Deko gibt! wusste auch gar nicht, dass es auf der bonprix-homepage so eine Rubrik gibt! Ich freue mich auf mehr Beiträge von dir!!!!
    Da ich kein FB habe, nehme ich „nur“ mit einem Los teil und drücke mir kräftig die Daumen :-))
    ♥-liche Grüße von Annika

  10. Oh Boho wie herrlich….für mich als Yogi ist Boho feel the Spirit (sehr gelungener Artikel!) und der tolle Hängesessel ruft nach relax with the Spirit!!!Ich glaube er passt in mein neues Yogastudio perfekt rein….Gern hab ich über FB geteilt….Happy Weekend dir und allen Boho Freunden;))

  11. Hallo Katharina,
    nein – ich will diesmal nichts ins Lostöpfchen, weil ich was ähnliches schon habe. Ich wollte dir nur sagen, dass ich deine Anwesenheit auf „bonprix“ super finde; du hebst mit deinen Beiträgen deren Niveau ein ganzes Stück …
    Bonprix hat bei uns hier ein relativ negatives Image was Qualität betrifft – wir haben hier nen bonprix Laden und darin gibt’s haupsächlich low-budget Klamotten in fraglicher Qualität. Wobei ich aber die Einrichtungssachen aus dem Katalog recht gerne mag ….
    Wie auch immer – toll, dass du dabei bist!
    Herzlichst
    vonKarin

  12. Liebe Katharina,
    ich finde die nagelneu aussehenden DIY-Stühle in schwarz weiß aus deinem letzten Post total klasse, geniale Idee, eigentlich so simpel. Auch der modifizierte Sonnenschirm gefiel mir supergut, so meeresfrisch irgendwie. Aber der Boho-Look jetzt ist ein Knaller. Wie du in deinem Artikel beschrieben hast: Es passt so herrlich zum Sommer! Das kommt wunderbar rüber auf deinen Fotos. Der Sessel, die Kissen, die Teppiche, alles versprüht so eine Frische, Leichtigkeit und Harmonie, trotz oder wegen der Muster! Ganz klasse!
    Mir gefällt deine losgelöste Fröhlichkeit, zumindest wirkt es auf mich, als hätte dein Nachdenken über den Sinn deines Bloggens wieder Freude hineingebracht! Du übertriffst dich regelrecht! :-))) Klasse! Danke.
    Ich würde diesen schönen Sessel in unseren Apfelbaum hängen. Hach, das wäre gemütlich. Also probiere ich mein Glück.
    Ein sonniges Wochenende, liebe Grüße, Clara W. aus HB

  13. Ich finde dieses Wohnzimmer ist ein Traum! Würde ich glatt sofort einziehen…
    Und dieser Sitz ist genau das, was meinen Eltern noch in ihrem schönen Bauernhäuschen fehlen würde, sodass ich noch öfter zu Besuch kommen würde, als ohnehin schon 🙂
    Daumendrücka!

  14. Boho finde ich klasse – ob bei Klamotten oder bei Einrichtung und. Deko. Ich wünschte, ich würde es noch lässiger hinbekommen ;o)

    Aber einen richtig schönen Artikel hast Du da geschrieben! Freu mich auf mehr. Und der Sessel……ein Knaller. Ich drück ganz fest die Daumen.
    Liebe Grüsse!
    Maike

  15. Oh, genau (!!!!) so einen Sessel möchte ich haben!
    Ich mag den Boho Look reduziert – kombiniert mit viel weiß… lockert unheimlich auf und gibt gefühlte Wärme!
    Liebe Grüße,
    Xtina

  16. Ich bin ein ganz großer Fan vom Boho Style.Ich liebe es einfach die vielen Farben und Muster zu kombinieren. Vor allem jetzt im Sommer schafft das eine wunderbar leichte Atmosphäre.
    Den Sessel würde ich bei uns hinten im Garten aufhängen, da will ich mir schon lange ein gemütliches und schattiges Plätzchen zum Lesen und Entspannen einrichten.
    Herzallerliebst
    ANNi

  17. Huhu,
    ich finde den Boho-Stil total super, wenn es trotzdem übersichtlich bleibt! In deinem Wohnzimmer finde ich es optimal, da es überhaupt nicht überladen ist und in dem ansonsten doch recht weißem Raum eine total gemütliche Atmosphäre schafft und das Ganze lebendig wirken lässt, ohne unordentlich auszusehen!
    Daumen hoch für Boho!

  18. Hi Katharina,
    ich persönlich liebe den Boho-Look. Sowohl als Einrichtugs- als auch als Kleidungsstil. Ich mag es chillig und lässig und deswegen wäre der Hängestuhl genau das Richtige für mich, um nach dem Arbeitstag einfach mal „abzuhängen“. Liebe Grüße, Anastasia

  19. Oh ja, den Boho look find ich super- besonders so atztekenmässige prints. Einfach genial!
    Da wir bald umziehen müssen hätten wir genug Platz für eine ganze Hängelounge! Hehe. Der Sessel sieht aber in deinem Wohnzimmer so super aus ich glaube das kriegt keiner so schön hin mit der Deko! Jedenfalls ist der Sessel direkt mal in den `Favoriten´ Ordner auf dem Rechner gewandert (der nach und nach abgearbeitet werden will- soll heissen wenn Gehalt da ist wird es in die Favoriten investiert) 😉
    Grüssle Doro

  20. Happy Summer!

    Mit so einem wunderschönen Wohnzimmer kann der Sommer kommen! Weiß für die Kühle, grün für die Seele und der wunderschöne Sessel fürs Herz und zum relaxen….Und der passende Artikel dazu, das macht richtig Laune!! Bitte noch viel mehr davon! Ich liebe den Stil und bin gerade dabei, unser Wohnzimmer neu zu planen……Das würde so wundervoll passen!!! Oder doch lieber auf den Balkon für laue Sommerabende? Was für wunderbare Möglichkeiten! Ja, ich will definitiv mit in den Lostopf 🙂

  21. Der Boho-Look fürs Wohnzimmer gefällt mir sehr gut! Zu mir in die Wohnung würde er nicht passen, aber er gefällt mir sehr gut. Den Sessel könnte ich jedoch gut gebrauchen, um meinen Balkon ein wenig mehr Gemütlichkeit zu geben.

  22. Hallo Katharina,

    ich finde den Boho Look super!!!!
    Und dein Wohnzimmer ein Traum…

    Bis vor kurzem waren die Farben Gelb, Orange und Pink bei mir noch ein absolutes no go. Aber jetzt finde ich die Farben, gerade im Sommer, einfach toll. Heute habe ich mir Blumen genau in diesen Farben gekauft. Der Strauß verbreitet richtig gute Laune.

    Und die Schaukel sieht sehr gemütlich aus und weckt in mir das „Haben-wollen-Gen“ 😉

    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post, bis dahin liebe Grüße von Nina L. aus B. 🙂

  23. Hallo,
    zum einem erstmal, super Beitrag, hat mir sehr gefallen und gibt einen Daumen hoch von mir, haha 😀
    und ja, der Boho look ist definitiv was für mich, so wie du es beschreibst. Schon seit Jahren interessiere ich mich für unterschiedliche Kulturen (vor allem, die orientalisch/ arabische) und versuche auch, dies auf mein Zimmer zu übertragen. Ich war schon oft in Marokko und kaufe mir jedesmal dort Antiquitäten mit schönen Mustern und Verzierungen die ich in meinem Zimmer aufstellen kann. Ich liebe überwiegend warme Farben (gelb, braun, orange, rot), da ich mich in so einer Umgebung am Wohlsten fühle. Den Boho Look als Mode habe ich ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert, sollte ich aber in Erwägung ziehen, nachdem ich deinen Beitrag auf Bon Prix gelesen habe 😀

    Bald ziehe ich in meine eigene Wohnung ( das Studentenleben ruft nach mir!) und habe deswegen schon im Internet nach DIY blogs gesucht – so bin ich auch auf deinen blog gestoßen – um meine Wohnung kreativ und nach meinem Geschmack zu gestalten. Und als Student braucht man neben dem ganzen Stress am Schreibtisch auch ein Zufluchtsort um seine Kreativität zum Ausdruck zu bringen.

    Ich werde auf jeden Fall mehr über den Boho Look recherchieren!!!!
    Liebe Grüße
    Sokaina

    PS: Tut mir Leid für den endslangen Text! + ich habe leider kein Facebook und kann es deswegen nicht teilen.

  24. Ohhhh wie schööööön….!
    Dieser Sessel würde sich WUNDERBAR auf unserer überdachten, nach drei Seiten geschlossenen Terrasse machen…:-)
    Und die anderen Dekotips werden auch umgesetzt…

    Viele Grüße miriam

  25. Ja, wenn das Boho is, find ichs toll. 🙂 Die Begriffe machens mir manchmal schwer. Typisch, Leelah würde ich dieses Bild nennen. Sehr schön. Mir gefällt der Hängesessel unwahrscheinlich gut. Wir sind gerade dabei unser Schaukelgestell im Garten zu verändern, da keine Kinder da sind und ich das Vorhandene nutzen möchte. Wir werden das Gestell pimpen und z.b so einen Hängesessel reinhängen. Da wir wegen Umzug Urlaub im Waldhaus machen , der Bus ist auch verkauft :-(, wäre das der perfekte Urlaubsort für mich :-). Also hüpfe ich mit hinein. l.g Alex, ohne Facebook

  26. Hallo,

    der Boho-Look passt einfach einfach zum Sommer. Ich mag es besonders kleine Elemente wie bunte Vasen, viele verschiedene (exotische) Pflanzen und tolle Muster als Deko in der Wohnung aufzugreifen. Und so ein schöner Sessel ist natürlich das I-Tüpfelchen. Das wäre mein persönlicher (Sommer-)Lieblingsplatz. 🙂

    LG
    Anne

  27. Den Begriff kannte ich noch gar nicht – mal wieder was neues gelernt und gefallen tut es mir auch!
    Der Hängessessel lädt doch gleich ein, die neue Lektüre für den Sommerurlaub im Garten zu beginnen. Und weil’s mir so gut gefällt habe ich es gleich auf Facebook gelicked 🙂

    Schöne Sommertage wünscht
    Christine

  28. Dein Artikel ist super und bei Dir gefällt mir der Boho Look ausgesprochen. Der Sessel ist Klasse und er würde toll auf unsere Terrasse, in unseren Garten oder ins Kinderzimmer passen. Liebe Grüße, Anja

  29. Ich vergolge deinen Blog jetzt schon seit ungefär 3 Monaten und kann einfach nicht genug bekommen … Jeden Tag muss ich gucken ob es schon eine neue schöne Idee gibt !!
    Ich liebe den Boho-Look ❤️… Und der Hängesessel ist sooooo schön den hätte ich auch gerne ☺️❤️
    Liebe Grüße Jessi

  30. hallo katharina 🙂 !
    WOOW! Trifft total meinen Geschmack, alles sieht super süß und gemütlich aus, sodass man sich am liebsten in dieses Wohnzimmer verkriechen möchte.
    Ich habe gestern meinen Wohnwagen renoviert, nun deinen Beitrag gelesen und mich sofort in diesen Hängesessel verliebt ! Dieser wurde sich sicher ganz toll in meiner neu eingerichteten Entspannungsecke im romantischen Wohnwagen machen.
    Liebst, Yvonne
    Ach und, dein Blog ist wunder wunderschön! ❤️

  31. Boho ist für mich immer Urlaub. Also finde ich den Style natürlich hervorragend 🙂 Und der Sessel wäre ein tolles Schmuckstück für meinen Balkon!

    LG
    Andrea K. aus Hamburg

  32. Boho ist für unsere Familie perfekt; viele Einzelstücke, die zusammen ein Ganzes ergeben( und das Spielzeug meiner Jungs geben zusätzliche Farbtupfer….manchmal zu meinem Bedauern!)
    Liebe Grüße
    Andrea aus Villach

  33. ach wie schön erfrischend! Gefällt mir ausserordentlich gut …. und der Hängesessel hat schon einen haken bei mir auf dem Balkon mit Blick ins Grüße 😕

  34. Dein Artikel liest sich fein und die Bilder dazu sind wie immer sehr gelungen :). Ich bin vor 2 Wochen endlich umgezogen in eine 90 m² Dachgeschosswohnung, erstmals mit meinem Freund zusammen und mittlerweile sieht es nicht mehr ganz so chaotisch bei uns aus. Ich will versuchen ein wenig Boholook in die Wohnung zu bringen, da ich den Stil schon immer mochte und nun auch endlich den Platz dazu habe mich auszuleben. Dein Blog hat mir schon einige weitere Ideen geliefert und ich hoffe das Endergebnis wird so, wie ich es mir vorstelle – viel Material aus der Natur, warme Farben und gemütlich soll es werden 🙂 So ein Hängesessel würde sich bei uns sicher auch super machen, allerdings weiß ich nicht, ob ich unseren Dachbalken trauen kann 😀 ein Versuch wäre es aber sicher wert.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Christina

  35. Hallo Katharina,

    mir gefällt der Boho Stil und dein Wohnzimmer auch wahnsinnig gut.
    Da ich bald zum studieren ausziehe würde ich mich wahnsinnig über so einen Sessel freuen.

    Liebe Grüße Jule aus Bk

  36. Hach – ich sehe mich schon leicht schaukelnd in dem Hängesessel fläzen und dabei träumend in den Himmel blickend.
    Ähem, nun aber zur „Aufgabe“. Ich mag den Bohostil sehr. Er hat so was wildes, unabhängiges, selbstbewußtes. Dummerweise mag ich aber mehrere Stile und wenn ich mein Zuhause ansehe, wird mir bewußt, dass dort irgendwie keiner davon zu finden ist.
    Ganz egal… der Hängesessel würde trotzdem toll reinpassen ;-))
    Sonnige Grüße
    Jutta

  37. Der Sessel ist ja ein Traum, darin könnte ich es mir mit meinem kleinen Bauchzwerg so richtig gemütlich machen und die Seele baumeln lassen.
    Und auch der Boho Stil gefällt mir super. Ich versuche es bei mir zuhause auch immer so hinzubekommen, aber irgendwie klappt das nicht. Hier sind wohl einfach zuviele Stile durcheinander und ich müsste mich mal dringend entscheiden. Aber das ist ja leider gar nicht so einfach…

  38. Wow, das Wohnzimmer sieht spitze aus und der Bohostil passt super rein. Ich bewundere ja immer Leute, die ein Händchen für Dekoration und Raumgestaltung haben. Leider bekomme ich es nie so hin wenn ich es nachmachen will.
    Und der Sessel würde sich auch auf meinem Balkon gut machen 🙂

  39. Ich finde Deinen Artikel wirklich gelungen. Boho hat einfach etwas gemütliches, buntes und fröhliches an sich. Es ein schöner und individueller Farben- und Mustermix. Eigentlich ist ja alles erlaubt. Flower Power-, Ethno-, Batikstil und Spitze, Fransen, Perlen, usw.
    Zu Hause haben wir gerne Naturmaterialien, Holz, Leinen, Kork,… Aber das heißt nicht, dass alles braun oder beige ist. Wofür gibt es schließlich Farbe und Lasur? Und natürlich all die schönen Kleinigkeiten (Kissen, Teppiche, Blumen, Schnickschnack…) um die Wohung zu verhübschen 🙂
    Etwas selbermachen gehört für mich einfach dazu. Das ist auch eine Art Ausgleich zum Bürojob. Beispielsweise, ob mit einem Kaffeesack (gibt es z.B. bei Kaffeeröstereien wie Kaffee Braun bei Aschaffenburg immer wieder schöne) ein alter Hocker neu bezogen wird, der dann gut zur Küche passt oder aus Holzbrettern, Farbe, ausgedruckten Bildern/Sprüchen und Foto Transfer Potch Schilder entstehen die immer wieder nach Lust und Laune ausgetauscht werden… Es gibt immer etwas, das die Wohnung verändert und zu etwas einzigartigem macht.
    Ich freue mich jedes Mal, wenn es hier etwas neues zu lesen gibt und schaue immer wieder gerne rein. (Da ich nicht in Facebook bin kann ich leider nicht teilen).
    Sonnige Grüße
    Sandra

  40. Ich finde den Boho-Stil ganz toll: klassisches weiß und viele bunte Details, das ist genau mein Ding!! Und deine Umsetzung finde ich super. Besonders den Teüüich finde ich toll! Und dieser Sessel ist ja mal ein Traum <3 Ich hätte auch den optimalen Platz für dieses Schätzchen und stelle mir gerade vor wie ich schaukelnd darin sitze und ein Buch lese *träum*

  41. Huhu!

    Ich mag den Boho-Stil sehr gerne, habe ihn bislang aber nur mit Kleidung verbunden. Leider steht er mir nicht wirklich, da muss wohl die Wohnung dran glauben 😀

    LG Angie

  42. Guckguuuuck!

    Mir gefällt der Boho Look ganz außerordentlich gut! Der Hängesessel würde sich, mit ein paar schönen bunten Kissen kombiniert, super in unsrem Arbeits/Hobby/Yoga-Zimmer machen. Ich freue mich, wenn es klappt 🙂

    Liebe Grüße, Hannah

  43. Heey
    Dein Wohnzimmer ist der Wahnsinn :))! Macht einen wunderschönen, entspannten Eindruck, ich bin wirklich neidisch 🙂
    Besonders aber hats mir der Sessel angetan, den ich liebend gerne meinem kleinen Patenkind schenken würde, der ganz begeistert von Schaukelstühlen, Hängematten/sessel ist.
    (Tut mir Leid, habe leider kein Facebook und kann daher nicht teilen 🙁 )
    Eine wunderschöne Woche wünsche ich dir !
    Liebe Grüße 🙂 ♥

  44. Liebe Katharina!
    Bunt ist ja normalerweise nicht so meins, aber im Kombination mit viel weiß, so wie in deinem Fall finde ich das ganz große Klasse! Dein Wohnzimmer sieht toll aus, da fühlt man sich auf jeden Fall gleich wohl. Ich muss ehrlich gestehen, das ewige alles in weiß & shabby geht mir schon ein wenig auf die Nerven, da kommt mir dein Post als Inspiration ganz recht. Und der Hängesessel ist natürlich ein Traum, der würde prima in unseren Wintergarten passen!
    Gerne versuche ich mein Glück bei der Verlosung und werde auch bei Facebook teilen.

    Herzliche Grüße
    Daniela.

  45. Hallo Katharina,
    ich bin grade das erste mal auf deinen Blog gestoßen und bin entzückt! Boho Look verbinde ich als erstes immer mit Kapstadt, dieser locker leichte Sommerlook geht genauso gut im Winter gemütlich zu Tee und Ingwerkeksen.

    Jedenfalls würde der Hängesessel perfekt in meine Dachgeschosswohnung in Hamburg an einen der Holzträger passen!
    Möge das Glück mit mir sein.

    Liebste Grüße, Kim 🙂

  46. STOOOOP….!!!!
    ich möchte noch mitmachen…. Der Sessel ist super! Den wünsche ich mir für unseren Holzunterstand,damit wir auch bei schlechtem Wetter im Garten sitzen können!
    Der Boho-Stil ist toll. Dabei fällt mir immer wieder die Hochzeit Deiner Schwägerin(?) ein,von der Du uns soooo schöne Fotos gezeigt hast…
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,liebe Katharina…
    Silke

  47. Hallo Katharina,
    mir gefällt der Look super – luftig und durch die schönen Farbkombis und Muster doch gemütlich! Der Sessel würde sich übrigens ganz toll auf meiner Terrasse machen 😉

    Liebe Grüße, Maria

  48. Hallo liebe Katharina,

    ich liebe den Boho-Look. Im Sommer habe ich ihn ein wenig reduziert und bin auf schwarz, petrol und grau Töne gegangen. Trotzdem dürfen die Federgirlande, meine farbigen südafrikanischen Keramiken …grins…etc. nie fehlen. Im Herbst wird es dann bei uns wieder so richtig bohomäßig mit entsprechenden Kissen und den typischen Bohofarben.

    Dennoch vielen DANK für Deinen Tip und herzliche Grüße von
    Susanne, die gerade in den Lostopf gehüpft ist…hast Du den Splash gehört? ;o))

  49. Hi Katharina, ich habe deinen Blog eben gerade entdeckt, weil ich auf der Suche nach Kissen für meine Couch bin. Na dann kann ich auch direkt bei dem tollen Giveaway mitmachen, denn der Stil gefällt mir sehr gut! Ich finde toll, dass Boho einem die Möglichkeit gibt, ganz individuell zu mischen, was einem gefällt. Nichts ist zu bunt oder unpassend, solange die Dinge eine Persönlichkeit haben! Herrlich entspannt. Ich werde deinem Blog mal folgen, denn er ist wirklich klasse und ich kann mir gar nicht erklären,warum ich ihn erst jetzt finde. Aber das WWW ist ja auch riesig. 😉
    Viele liebe Grüße
    Jule aus 9B

  50. Hallo Leelah,
    ich finde den Boho-Look auch super klasse! Es ist schön farbenfroh, frisch und macht gute Laune. Dank deinem wirklich gut gelungenem Artikel weiß auch ich jetzt endlich was „Boho“ eigentlich bedeutet. Mit der „Get the look“- Anleitung hab ich auch schöne Anregungen für unser kleines Heim bekommen und dein Wohnzimmer sieht wieder vollkommen anders und wunderhübsch aus.

    Liebe Grüße, Alina.

  51. Hallo Katharina (schöner Name, haha),

    ich liebe den Boho-Look nicht nur bei meinen Klamotten, sondern auch in Sachen Interior! Es gibt nichts, was einen lässigeren und offeneren Eindruck macht als Möbel im Boho-Look.
    Da ich bald studienbedingt nach Hamburg ziehe und eine WG mit meiner besten Freundin gründe, würden wir uns beide sicher riesig über den Hängesessel freuen! Er würde perfekt in unsere Wohnung passen 🙂

    XX, Katharina

  52. Hi Katharina,

    mein ganzes Zimmer ist im Boho-Look eingerichtet, von Kissen über Teppiche bis hin zu meine Sofa. Ich hatte sogar bereits so einen Hängesessel auf meinem Balkon, der jedoch leider durch das Unwetter hier vernichtet wurde. Deshalb würde ich mich super über einen neuen Lieblingsplatz in meiner Wohnung freuen!

    Liebe Grüße,

    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.