Schau doch mal hier vorbei

Dekoideen für das Wohnzimmer im Herbst

*Dieser Beitrag enthält Werbung/ die Textilien wurden mir von Vossberg zur Verfügung gestellt

Ich muss ja mal zugeben, dass ich im Herbst und Winter eigentlich nur rausgehe, um wieder nach Hause kommen zu können. Für mich gibt es kein heimeligeres Gefühl, als nach Hause zu kommen, den Ofen anzumachen und es mir mit meiner Familie gemütlich zu machen. (Meinen Katzen geht es übrigens genauso! Eigentlich sind sie Freigänger und können jederzeit draußen toben, gehen aber echt nur raus, wenn sie müssen). Am Wochenende habe ich Ordnung auf der Galerie gemacht, weil wir dort den ganzen Sommer über kaum waren und es dort echt chaotisch ausgesehen hat. Die Couchen haben ihr Herbstkleid in Grau angezogen, die weißen Sommerbezüge habe ich schon gewaschen und weggepackt. So toll es auch ist, dass man die Ikea Sofas beziehen kann, es ist doch jedes Mal super aufwändig sie zu beziehen und dann fünf Waschmaschinen mit Bezügen waschen zu müssen. Dabei kann man es auch viel einfacher haben, sein Wohnzimmer herbstkuschelig zu dekorieren!

herbstliche Dekoideen für das Wohnzimmer im Herbst mit Kissen in bunten Farben aus Samt, gemütliche Decken für das Sofa, Kerzen und Blumendeko mit Dahlien

Für mich braucht es gar nicht viel, mich im Herbst zu Hause rundum wohl zu fühlen: ein wenig Herbstdeko, warmes Kerzenlicht, eine Kanne Tee und gemütliche Kissen und Decken zum Kuscheln (zum Glück ist Samt gerade wieder in, noch gemütlicher geht es ja nicht). Dass auf dem Foto überdurchschnittlich viele Dahlien zu sehen hat nichts damit zu tun, dass ich Mittwochs ganz gerne mal den Blumenstand auf dem Markt leer kaufe. Meine Nichte heiratet diese Woche und ich als Dekobeauftragte habe „Testblumen“ für die Deko besorgt. Ansonsten wären mir zwei Vasen mit Blumen auch etwas viel im Wohnzimmer, zumal man ja überhaupt nicht fernsehen kann, wenn eine 50 cm hohe Vase auf dem Couchtisch steht 🙂 .

 

herbstliche Dekoideen für das Wohnzimmer im Herbst mit Kissen in bunten Farben aus Samt, gemütliche Decken für das Sofa, Kerzen und Blumendeko mit Dahlien

Den kleinen weißen Tisch habe ich vor vielen Jahren von einer Freundin geschenkt bekommen. Leider hatte ich nie eine Verwendung dafür, weil er echt eine blöde Höhe hatte. Wir haben die Beine abgesägt und nun passt er perfekt (schön, dass ich schon nach zehn Jahren mal darauf gekommen bin, den Tisch zu kürzen!). An den runden Tischen habe ich mich satt gesehen, zumal sie auch schon ganz schöne Macken haben. Meine selbstgemachten, runden Bodenkissen vom letzten Jahr mag ich immer noch super gerne und sie sind bei uns wirklich oft im Einsatz.

herbstliche Dekoideen für das Wohnzimmer im Herbst mit Kissen in bunten Farben aus Samt, gemütliche Decken für das Sofa, Kerzen und Blumendeko mit Dahlien

Für mein Herbstwohnzimmer durfte ich mir bei Vossberg ein paar Kissen und ein buntes Plaid im boho Look aussuchen. Wenn mich die Leute von Vossberg gefragt hätten, wie die Decke heißen soll, hätte ich vermutlich den gleichen Namen gesagt: „Frida“ passt einfach zu gut dazu :). Aus der Kollektion gibt es noch Kissen mit einer gestickten Frida Kahlo darauf, das mir auch super gefällt. Aber ich habe gerade eine Farbkombination im Kopf, die sich bei mir momentan durch alles zieht. Zartes Mintgrün, Altrosa und Senfgelb! Bei so viel Farbe habe ich bei den Kissen mal auf Muster verzichtet und einfarbige Kissen aus Samt gewählt. Das Plaid als Farbtupfer darf aber schön bunt sein.

Ihr merkt bestimmt, dass ich mich hier gerade um Kopf und Kragen rede! Ich würde euch total gerne allgemein gültige Tipps für die Gestaltung mit Textilien geben was Farben und Muster anbelangt. Aber auch wenn man in Einrichtungszeitschriften immer so viele Tipps liest, ist es doch nur euer ganz eigener Geschmack, der zählt! „Seid mutig“ wäre der einzige Tipp, den ich geben würde. Geht nicht auf Nummer Sicher und dekoriert alles in schwarz-weiß-grau, sondern schmeißt einfach mal ein knallbuntes Kissen dazwischen, das hebt die Stimmung 🙂 .

herbstliche Dekoideen für das Wohnzimmer im Herbst mit Kissen in bunten Farben aus Samt, gemütliche Decken für das Sofa, Kerzen und Blumendeko mit Dahlien

Ich kenne das kleine Hamburger Unternehmen Vossberg schon ganz lange, weil meine Mutter mir jedes Jahr freudestrahlend den neuen Katalog gibt (wir beide haben einen sehr gut funktionierenden Lesezirkel für Wohn- und Kochzeitschriften). Ihr müsst euch unbedingt mal den Katalog anschauen, er ist jedes Mal richtig schön gemacht mit jeder Menge Dekoideen! Den Neuen gibt´s ab November, aber diesmal bekomme ich einen eigenen geschickt.

herbstliche Dekoideen für das Wohnzimmer im Herbst mit Kissen in bunten Farben aus Samt, gemütliche Decken für das Sofa, Kerzen und Blumendeko mit Dahlien

Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt, euer Wohnzimmer Herbstfit zu gestalten, hüpft mal rüber zu instagram!  Dort könnt ihr bei mir gerade einen 50 Euro Gutschein für den Vossberg online Shop gewinnen!

herbstliche Dekoideen für das Wohnzimmer im Herbst mit Kissen in bunten Farben aus Samt, gemütliche Decken für das Sofa, Kerzen und Blumendeko mit Dahlien

Ich wünsche euch eine tolle Woche und gemütliche Stunden auf der Couch!

Katharina

4 Kommentare

  1. Das sieht so toll aus bei dir, da bekommt man echt Lust auf mehr Farbe, ich habe eigentlich gerade meine Vorliebe für eher dezentere Töne entdeckt aber bei den Kissen darf es bei mir auch etwas mehr Farbe sein, ich bin da auch seit einiger Zeit schon bei diesem dunklen Senfgelb gelandet, das kann man sehr gut auch mit schwarz weiß grau kombinieren und es ist nie zu bunt. Bei dir hast du die Farben echt gut abgestimmt.
    Viele Grüße Kathrin

    1. Hallo Kathrin,

      vielen Dank für deinen Kommentar! Du hast recht, Senfgelb ist wirklich ein Multitalent, weil es so eine „ehrliche Farbe“ ist, die einem nie unangenehm ins Auge springt. Vermutlich weil man den Farbton aus der Natur kennt 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.