Schau doch mal hier vorbei

DIY – selbst genähte Geschenkbeutel aus Stoff mit Siebdruck Motiven

Dieser Beitrag enthält Werbung und entstand in Kooperation mit Ferrero

Selbst genähte Geschenkbeutel machen für mich eine kleine Aufmerksamkeit erst richtig perfekt. Super praktisch ist auch, dass man sie wiederverwenden kann! Ich muss nämlich ganz ehrlich gestehen, dass mir Geschenkpapier immer viel zu schade ist und ich es kaum übers Herz bringe, Geschenke damit zu verpacken, weil das Papier dann bei der Bescherung aufgerissen und weggeworfen wird. Ich kann also gar nicht sagen, wer sich mehr über die Geschenkbeutel freuen wird – der oder die Beschenkte oder ich, weil kein Papier verschwendet wird :P.

DIY Anleitung für selbst genähte Geschenkbeutel aus Leinen mit weihnachtlichen Motiven in Siebdruck Technik mit Schablonen verziert als edle Geschenkverpackung zu Weihnachten

Die genähten Geschenkbeutel aus Leinen und Canvas sehen an sich ja schon super aus, aber die mit Siebdruck gedruckten Motive machen sie richtig edel, oder? Als kleines I-Tüpfelchen habe ich an jeden Beutel noch ein Ferrero Küsschen gehängt, das super zur Farbe der Beutel passt.

Wenn ihr mehr Inspiration für weihnachtliche Deko- und Geschenkideen vom Adventskalender bis zur Geschenkverpackung sucht, schaut mal auf der Seite „Kreativ mit Ferrero“ vorbei.

So näht ihr die Geschenkbeutel und verziert sie mit Siebdruck Motiven

Die Siebdruck Technik eignet sich besonders gut, wenn ihr gleich mehrere Beutel verzieren möchtet, z.B. für einen Adventskalender mit 24 Beuteln ;). Mit einem Siebdruckrahmen wird das Motiv auch sehr ordentlich und sieht eben aus wie gedruckt. Ihr könnt aber auch nur eine Schablone benutzen und einen Schablonierpinsel dazu (die Arbeit mit dem Siebdruckrahmen macht aber echt Spaß!).

DIY Anleitung für selbst genähte Geschenkbeutel aus Leinen mit weihnachtlichen Motiven in Siebdruck Technik mit Schablonen verziert als edle Geschenkverpackung zu Weihnachten

Ihr braucht:

  • Stoff in eurer Wunschfarbe
  • Textilfarbe
  • Stoffschere
  • Nähmaschine
  • Lineal
  • Textilfarbe
  • Schablonen
  • Siebdruckrahmen mit Rakel
  • Textilband
  • Ferrero Küsschen
  • Geschenkanhänger

So wird´s gemacht:

Step 1:

Schneidet den Stoff für den Beutel zu. Ihr könnt die Größe nach Wunsch wählen, ich habe kleine Beutel gemacht und zwei Rechtecke mit jeweils 17 x 25 cm zugeschnitten.

Step 2:

Versäubert die obere Kante von beiden Teilen mit einem Zickzackstich und dann einen 1 cm breiten Tunnelzug.

Step 3:

Anschließend wir euer Wunschmotiv aufgedruckt. Dazu legt ihr die Schablone auf die Vorderseite des Stoffs (wer sicher gehen will, dass sie nicht verrutscht, klebt sie mit Klebeband auf die flache Seite des Rahmens). Dann wird der Rahmen aufgelegt.

Step 4:

Verteilt etwas Textilfarbe am oberen Rand der Schablone. Dann nehmt ihr die Rakel und zieht die Farbe über die Schablone. Hebt den Rahmen und die Schablone vorsichtig ab und lasst die Farbe trocknen. Anschließend eventuell die Textilfarbe je nach Hersteller einbügeln (steht auf der Verpackung).

Step 5:

Legt beide Teile mit der „schönen Seite“ (also der bedruckten Seite und der Vorderseite des anderen Teils) aufeinander und näht den Beutel.

Step 6:

Wendet den Beutel und zieht ein Stück Geschenkband oder Kordel durch den Tunnelzug.

Step 7:

Jetzt füllt ihr den Beutel mit Kleinigkeiten wie z.B. Ferrero Küsschen.

Step 8:

Zum Schluss könnt ihr noch einen Geschenkanhänger und ein Ferrero Küsschen am Beutel befestigen.

DIY Anleitung für selbst genähte Geschenkbeutel aus Leinen mit weihnachtlichen Motiven in Siebdruck Technik mit Schablonen verziert als edle Geschenkverpackung zu Weihnachten

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen der Geschenkbeutel!

Alles Liebe! Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.