Schau doch mal hier vorbei

DIY Camping (2): Spiele für Kinder in selbst genähten Körben aus Wachstuch

*Dieser Beitrag enthält Werbung und entstand in Kooperation mit AMIGO Spiele

Selbst genähte Körbe aus Wachstuch sind super praktisch, um beim Campen schnell Ordnung zu machen! Für meine Kinder habe ich mehrere Körbe genäht, in denen Spiele und Outdoor Ausrüstung ihren Platz haben. Ich zeige euch heute, was ich als Beschäftigung für meine Kinder und die Familie zusammengestellt habe. Die Anleitung für die schnell genähten Körbe aus Wachstuch bekommt ihr natürlich auch!

Dieser Blogpost ist übrigens eine Art live Post! Ich kenne nämlich noch nicht alle Spiele und werde sie im Urlaub ausprobieren. Dort werde ich auch noch Fotos von den Körben und den anderen DIY Ideen zum Thema Camping im Einsatz zeigen. Also schaut doch nächste Woche mal bei instagram vorbei, man munkelt, es gäbe dort auch was zu gewinnen ;).

weiterlesen „DIY Camping (2): Spiele für Kinder in selbst genähten Körben aus Wachstuch“

DIY Camping (1): bequemes Camping Kissen nähen mit Beutel

*Dieser Beitrag enthält Produktempfehlungen/ Affiliate Links

In den letzten Wochen habe ich ein paar DIY Projekte für´s Campen umgesetzt, die den Urlaub auf dem Campingplatz noch gemütlicher und organisierter machen! Den Auftakt macht heute ein DIY Camping Kissen, das ihr in etwa 30 Minuten selbst nähen könnt und teuren Outdoorkissen in Sachen Komfort in nichts nachsteht!

weiterlesen „DIY Camping (1): bequemes Camping Kissen nähen mit Beutel“

Vorbereitungen für die Campingküche: Gemüsepaste, italienische Würzpaste und Kräuteröl

Der Sommerurlaub steht vor der Tür, für uns geht es wie jedes Jahr mindestens ein Mal in den Campingurlaub. Ich denke, ich muss bei euch sowieso keine Werbung für´s Campen machen, aber wir haben wirklich seit Jahren den entspanntesten Urlaub immer beim Zelten! Klar ist es recht aufwändig, alles zu packen und vorzubereiten, aber für unsere Kinder gibt es keinen schöneren Urlaub (und für uns gab es nie mehr Zeit auf der Gartenliege ;)). Da wir auf leckeres und gutes Essen auch beim Campen nicht verzichten wollen, bereite ich immer Gemüsepaste, Würzpaste und Kräuteröle vor. So haben wir zum Kochen eine Kräftige Basis und brauchen nicht so viele verschiedene Gewürze mitnehmen.

weiterlesen „Vorbereitungen für die Campingküche: Gemüsepaste, italienische Würzpaste und Kräuteröl“


Urlaubsvorbereitungen: Die Kinderkiste für das Wohnmobil

Ich stecke gerade mitten in den Vorbereitungen für unseren Sommerurlaub, da wir Mitte August mit dem Wohnmobil zwei Wochen nach Holland fahren werden. Ich bin ein wenig aufgeregt, weil wir noch nie so lange mit dem Wohnmobil unterwegs waren (eigentlich geht es mir dabei in erster Linie um den Schlafkomfort, da unser Wohnmobil wirklich sehr klein ist! Dafür kann ich mir vom Bett aus Kaffee kochen, das entschädigt schon mal für eine Nacht in der Ölsardinenbüchse!). Ich bin mir gar nicht sicher, ob Euch meine Vorbereitungen überhaupt interessieren, aber das ist nun mal gerade mein Thema (außerdem erhoffe ich mir natürlich ein paar Tipps von erfahrenen Campern :)).

weiterlesen „Urlaubsvorbereitungen: Die Kinderkiste für das Wohnmobil“